Kommentare: 0
Saturday, September 15th 2007 - 14:38 CEST
Mal etwas anderes - einen Audio-Player speziell für Musikfans, leicht, klein und mit unbegrenzten Speichermöglichkeiten - das möchte der MP3-Hersteller DNT aus dem hessischen Dietzenbach seinen musikbegeisterten Kunden zur IFA 2006 in Berlin vorstellen. Treu nach dem Motto: ein Speicher-Riese muss nicht gleichzeitig ‚riesengroß’ sein, wirkt der neue MusicTower wie ein Dominostein; so flach und auch so griffig. Der integrierte Akku trägt kaum auf und erspart dem Nutzer den lästigen Batteriewechsel, das mehrfarbige OLED-Display informiert gut lesbar über alle Song- und Betriebsdetails.
Kommentare: 0
Saturday, September 15th 2007 - 14:36 CEST
Abschalten, mit der eigenen Lieblingsmusik vor sich hinträumen, raus aus dem Alltag und rein ins perfekte Sound-Erlebnis: das geht hervorragend mit dem neuen MP3-Player Sporty Black & Beat des deutschen Audioherstellers DNT GmbH. Speziell konzipiert für eine junge und jung gebliebene, musikambitionierte Zielgruppe bietet dieser trendige Outdoorplayer neben einem 2 GB-Speicher für bis zu 32 unbeschwerte Musikstunden auch eine außergewöhnliche Zusatzausstattung. Zum Lieferumfang gehört ein spezieller In-Ear-Ohrhörer, der für eine optimale Soundentwicklung sorgt und unerwünschte Nebengeräusche erfolgreich ausblendet.
Kommentare: 0
Saturday, September 15th 2007 - 14:29 CEST
Mit dem Namen Figo verbinden viele von uns etwas Positives, man denkt an Sportlichkeit und Eleganz. Auch der neue MP3-Player des hessischen Audioanbieters DNT Drahtlose Nachrichtentechnik soll das „gewisse Etwas“ haben, superflach, schwarz und edel bietet er geballte Power mit 1 oder 2 Gigabyte internem Speicher. Ein 1,5“ Farbdisplay gibt umfassend Information über alle Betriebszustände, Musiktitel, Interpret, Abspielzeit, sieben Equalizereinstellungen und Akkuladezustand. Darüber hinaus ist es zur Wiedergabe von Fotos und Bildfolgen im JPG/BMP Format geeignet.
Lesen: DNT Figo
Kommentare: 0
Saturday, September 15th 2007 - 14:26 CEST
Längst gehören MP3 Player zum Alltagsbild, kann man doch wunderbar langweilige Wartezeiten und einsame Momente mit der eigenen Lieblingsmusik überbrücken. Das gilt wohl für Männer und Frauen gleichermaßen, aber leider bietet die MP3-Landschaft zwar viele technisch gestaltete Player, aber wenig Modisches. Das soll sich jetzt mit einem Schlag ändern, denn zur IFA, der Internationalen Funkausstellung in Berlin, stellt der MP3-Hersteller DNT GmbH das neuestes Mitglied seiner erfolgreichen Sporty-Serie, den Sporty Girl vor.
Kommentare: 0
Wednesday, September 12th 2007 - 20:34 CEST
Viele Sportler schwören auf Unterstützung von außen, die meisten Gott sei Dank weiterhin nur in Form von Musik aus MP3-Playern. Leicht, spritzwassergeschützt und in lässigen Farben sind die Hama-Modelle „DMP 620 Sports“ da genau die richtigen Begleiter. Das gummierte Gehäuse des neuen 2-GB-Players trotzt Wind und Wetter und steht in Rot, Blau, Grün, Orange oder Gelb zur Wahl. Den integrierten Rechner für den viel beschworenen Body Mass Index und die Stoppuhr werden natürlich vor allem körperbewusste User zu schätzen wissen. Dabei hat der inklusive Akku 33 Gramm leichte „Sports“ auch in Sachen Innenleben einiges zu bieten.
Kommentare: 0
Monday, September 10th 2007 - 14:03 CEST
Die SanDisk Corporation, zweitgrößter MP3-Player-Produzent in den USA, präsentierte heute den neuen Sansa View, einen Video-/MP3-Player, vollgepackt mit vielen tollen Features und großzügiger Speicherkapazität zu einem absolut unschlagbaren Preis. Der Sansa View im schlanken Design für unterwegs vereint nicht nur die besten Eigenschaften eines MP3-Players und eine Full-Motion-Funktion (typisch für größere tragbare Mediaplayer (PMPs)), sondern verfügt auch über ein großes Display, einen langlebigen Akku und eine großzügige Speicherkapazität. Der Sansa View wird voraussichtlich ab Oktober/November erhältlich sein. Der UVP liegt bei $199,99 für die 16 GB-Version und bei $149,99 für die 8 GB.
Kommentare: 0
Sunday, September 9th 2007 - 23:11 CEST
TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, präsentiert erstmals auf der IFA vom 01. bis 06.09.2006 in Berlin (Halle 2.1, Stand 142) sein neuestes Highlight unter den TrekStor MP3-Playern, den festplattenbasierten TrekStor vibez. Dieser Premium-MP3-Player besticht schon durch seine außergewöhnlich schlanke und geschwungene Form, die bei einem Münchner Design-Studio extra in Auftrag gegeben wurde. Zudem verfügt der TrekStor vibez über einen Lithium-Ionen-Akku, der nicht nur 20 Stunden Musikgenuss ermöglicht, sondern auch austauschbar ist. Außerdem kann der neue Player um eine FM-Tuner-Karte für optionalen Radiogenuss erweitert werden.
Kommentare: 0
Saturday, September 8th 2007 - 17:58 CEST
Sony kündigt die Sony Walkman A810- und Sony S510-Modelle an. Neben erstklassigem Sound überzeugen die Neulinge vor allem durch eine spielend einfache Musikübertragung per Drag&Drop. Die digitalen Media Player der Serien Sony NWZ-A810 Multimedia Spieler und Sony NWZ-S510 MP3 Spieler bieten ein einmaliges, mobiles Seh- und Hörerlebnis. Letztere zeigen Fotos in brillanter Qualität an, auf den Geräten der Sony NWZ-A810 Multimedia Player Modelle lassen sich neben Bildern auch Videos abspielen. Dank ihrer Multi-Formatfähigkeit und ihrer Kompatibilität mit verschiedenster Abspielsoftware, beispielsweise dem Windows Media Player, erlauben die neuen Walkman nahezu volle Flexibilität.
Lesen: Sony Walkman
Kommentare: 0
Friday, September 7th 2007 - 22:22 CEST
Samsungs neueste Innovation im MP3-Bereich heißt Samsung YP-P2. Ganz gleich ob Video-, Musik- oder Fotodateien sowie Java-Spiele und sogar Radioprogramme der ultrakompakte MP3- und Videoplayer ist die richtige Wahl. Auch beim Bedienungskomfort hat sich die koreanische Hightech-Schmiede etwas Neues einfallen lassen: Die Soft-Keys und Icons auf dem drei Zoll großen 3D-Touchscreen ermöglichen die kinderleichte Steuerung durch das Menü. Der Samsung YP-P2 ist in den Farben Schwarz, Weiß und Violett erhältlich. Auch die Größe des integrierten Speichers ist wählbar, sie variiert zwischen zwei und acht Gigabyte.
Lesen: Samsung P2
Kommentare: 1
Friday, September 7th 2007 - 22:14 CEST
Der Samsung YP-S5 ist der Nachfolger von Samsungs erstem MP3-Player mit ausklappbarem Lautsprecher (YP-K5) und hat gleich mehrere Neuerungen zu bieten: Er ist noch ein bisschen kleiner und schlanker und hat doppelt so viel Speicherplatz an Bord wie sein Vorgänger. Außerdem macht seine Bluetooth-Schnittstelle kabellosen Musikgenuss möglich, der handliche Player spielt nun auch Videoclips im Format MPEG4 ab und lässt sich als Diktiergerät einsetzen. Der integrierte Voice-Recorder nimmt Memos oder ganze Gespräche auf und ersetzt damit das Diktiergerät - und mit der passenden Musik geht ohnehin selbst die lästigste Arbeit leichter von der Hand.
Lesen: Samsung S5

Welche Handymarke bevorzugen Sie?

Apple
LG
Nokia
Samsung
Sony
login
email address email address