Kommentare: 0
Tuesday, May 12th 2009 - 10:15 CEST
In den Anfangsjahren der Mobiltelefonie war die Telefonfunktion am wichtigsten. Später wurde mehr Wert auf die Erreichbarkeit gelegt und kurz darauf wurde mehr Aufmerksamkeit auf die Lebensdauer der Mobiltelefone verwendet. Am Anfang des 21. Jahrhunderts kam ein neuer Trend auf: SMS. Der neueste Trend geht wieder Richtung Funktionalität: das Handy dient als kleiner Taschencomputer, der alle Funktionen, sowohl geschäftlich als auch privat nutzbare, umfasst. T-Mobile hofft mit der Einführung des G1 Android Handys erneut Innovationen einzuführen.

• Lesen Sie unseren vollständigen T-Mobile G1 Test.
Kommentare: 0
Sunday, September 28th 2008 - 10:38 CEST
T-Mobile gibt heute in Partnerschaft mit Google den internationalen Start des weltweit ersten Mobiltelefons auf Basis des neuen Betriebssystems Android bekannt. T-Mobile G1 Mobiltelefon kombiniert eine komplette Touchscreen-Funktionalität und eine QWERTY-Tastatur mit einem mobilen Interneterlebnis, das beliebte Google-Dienste, die von Millionen Menschen heute bereits auf dem Desktop genutzt werden, wie Google Maps Street View, Google Mail und YouTube umfasst. Das Gerät wird in Kürze ausschließlich für T-Mobile-Kunden auf zwei Kontinenten erhältlich sein.
Lesen: T-Mobile G1
Kommentare: 0
Wednesday, May 14th 2008 - 22:47 CEST
T-Mobile und Nokia haben heute ihre erweiterte Zusammenarbeit bekannt gegeben, in deren Rahmen sie die Nutzung neuer Internet-Dienste und persönlicher und sozialer Communities über Mobiltelefone vorantreiben wollen. Durch diese Zusammenarbeit der beiden Unternehmen können deren europäische Kunden mit vielen Nokia-Geräten einfacher und schneller auf T-Mobile web´n´walk sowie alle Nokia Ovi Onlinedienste zugreifen.
Kommentare: 0
Sunday, October 14th 2007 - 20:28 CEST
T-Mobile zündet eine weitere HSDPA-Stufe in der T-City Friedrichshafen. In der Stadt ist ab sofort die superschnelle mobile Übertragungstechnik HSDPA (High Speed Downlink Packet Access) mit Bandbreiten von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) verfügbar. In den kommenden Wochen und Monaten wird die derzeit bestehende Versorgung des Innenstadtkerns auf den Rest des Stadtgebiets ausgeweitet, wo heute bereits HSDPA 3,6 zur Verfügung steht. Friedrichshafen erhält damit das deutschlandweit erste großflächige Mobilfunknetz, das eine solche Bandbreite zur Verfügung stellt.
Kommentare: 0
Thursday, September 20th 2007 - 23:31 CEST
Die Deutsche Telekom investiert kräftig in den Ausbau des Unternehmens. Wie der Konzern heute, Montag, bestätigt hat, übernimmt die US-Tochter T-Mobile den Mitbewerber SunCom Wireless. Darüber hinaus erhöht die deutsche Tochtergesellschaft Scout24 ihre bisherige Minderheitsbeteiligung an dem Internetunternehmen Immobilienscout24 auf 99,3 Prozent. "SunCom passt gut in das regionale Bild der Telekom-Aufstellung in den USA.
Kommentare: 0
Monday, September 17th 2007 - 15:17 CEST
Die Winterpause ist vorbei, die Fußball-Bundesliga tritt die Rückrunde an. Mit MobileTV von T-Mobile können Fußballfans ab sofort das packende Geschehen wieder unterwegs live und in Farbe verfolgen. Pünktlich zum Rückrundenstart hat T-Mobile das MobileTV-Angebot um die Spitzenklasse im deutschen Fußball ausgebaut. Jetzt sind es nicht mehr zwei, sondern gleich vier Kanäle, die parallel Top-Spiele der Bundesliga und ausgewählte Begegnungen der 2. Liga sowie Konferenzen live und in voller Länge aufs UMTS-Handy übertragen. Insgesamt informiert MobileTV mit fünf Kanälen in Bild und Ton über die Fußball-Bundesliga. So verpassen Fans keine wichtige Spielszene, auch wenn sie nicht vor einem Fernsehgerät sitzen.
Kommentare: 0
Saturday, August 11th 2007 - 14:20 CEST
Wer es einmal in der Hand hält, lässt es nicht mehr los! Motorolas Kult-Handy MOTORAZR - unter Design-Fans hat es sich zu einem wahren Objekt der Begierde entwickelt. Während anfangs noch leise auf einer Party getuschelt wurde, sobald jemand das MOTORAZR aus der Tasche zog, entwickelte sich rasend schnell ein richtiger Hype um das ultra-schlanke Telefon. Wer es nicht hatte, war out! Auch im World Wide Web wurde das meistverkaufte Telefon der Welt in Foren und Blogs gefeiert: „Kult trifft Speed“ und „Innovation pur!“ heißt es noch heute auf den gängigen Internetseiten.
Kommentare: 0
Tuesday, August 7th 2007 - 08:00 CEST
T-Mobile setzt als erster Mobilfunkanbieter die neuen Anforderungen der EU an die Roamingpreise um - über zehn Millionen T-Mobile Weltweit Kunden profitieren von den neuen Roaming-Tarifen bereits ab dem 1. Juli, zum Beginn der Sommerferien. Damit treten die neue Preise bereits deutlich vor der Frist in Kraft, die die EU-Kommission den Mobilfunkanbietern gesetzt hatte. Für alle abgehenden Gespräche in Ländergruppe 1 fallen im Standard-Roaming-Tarif T-Mobile Weltweit ab dem 1. Juli nur noch 58 Cent die Minute an. Mehr als 50 Prozent sparen Urlauber, wenn sie in einem Land der Gruppe 1 angerufen werden.
Kommentare: 0
Tuesday, August 7th 2007 - 08:00 CEST
T-Mobile zündet die dritte HSDPA-Stufe: Der Startschuss fällt heute im T-Punkt am Berliner Kurfürstendamm. Der Megastore ist - nach dem CeBIT-Stand der Deutschen Telekom - der erste öffentliche Standort für die superschnelle mobile Übertragungstechnik. HSDPA (High Speed Downlink Packet Access) mit Bandbreiten von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) markiert die dritte Ausbaustufe nach HSDPA 3,6 und HSDPA 1,8. Bereits in den nächsten Wochen werden T-Mobile Kunden an einer Reihe wichtiger Verkehrsknotenpunkten in ganz Deutschland in den Genuss der bislang schnellsten HSDPA-Geschwindigkeit kommen.
Kommentare: 0
Monday, August 6th 2007 - 12:07 CEST
T-Mobile Deutschland und Research In Motion haben heute das neue BlackBerry Curve vorgestellt. Es gehört zu den kleinsten und leichtesten Smartphones und ist damit ein optimaler Begleiter im mobilen Einsatz. Das Gerät verfügt über erweiterte Multimedia-Funktionen, eine komplette QWERTZ-Tastatur und eine intuitiv bedienbare Trackball-Navigation. Das BlackBerry Curve bietet damit hohen Komfort beim mobilen E-Mailen und bei anderen Kommunikations-Anwendungen. Außerdem unterstützt das Gerät web’n’walk von T-Mobile und ermöglicht so bequemes Internet-Surfen von unterwegs. Darüber hinaus können Nutzer MP3-Musikdateien in Stereoqualität hören, Videos ansehen oder mit der eingebauten 2 Megapixel Kamera Fotos aufnehmen.

Was halten Sie von LetsGoMobile?

Hervorragend
Gut gemacht
Netter Versuch
Nicht hilfreich
login
email address email address