Kapitel auswählen: 

LG Optimus G Test | Smartphone Funktionen

Veröffentlicht am: Wednesday, July 24th 2013                   Geschrieben von: Ralf Jurrien - Fotografie von: Mark Peters

LG Optimus G Prozessor

LG Optimus G Prozessor

Geschwindigkeit des LG Optimus G

Das LG Optimus G wird von einem Qualcomm Quad-Core 1,5-GHz-Prozessor mit 2 GB an RAM-Speicher angetrieben, was dazu führt, dass es ein besonders schnelles Smartphone ist, bei dem quasi alles reibungslos verläuft. Trotz der schwerfälligen Benutzeroberfläche, die LG über das Betriebssystem Android gelegt hat, entstehen keine Verzögerungen oder Stockungen. Natürlich haben wir in den letzten zwei Wochen alles ausprobiert, von schwerfälligen bis hin zu schlankeren Anwendungen, aber nie ist das LG Optimus G dabei abgestürzt. Wenn man die Geschwindigkeit des LG Optimus G mit teureren Geräten von Konkurrenten wie Samsung, HTC und Sony vergleicht, schneidet das Gerät in Bezug auf die Geschwindigkeit mindestens genauso gut beim Test ab.

LG Optimus G Display

LG Optimus G Display

4,7 Zoll True HD IPS+ Display

Der Bildschirm dieses LG Optimus Smartphone ist ein 4,7 Zoll True HD IPS+ Display mit einer Auflösung von 1280 x 768. Viele Konkurrenzgeräte sind, im Gegensatz zum Optimus G, durchaus mit einem Full HD-Display ausgestattet, aber in der Praxis ist die Wiedergabe dieses True HD IPS+ Bildschirms tatsächlich nicht schlechter. Die Helligkeit kann über das Drop-down-Menü problemlos angepasst werden und außerdem steht ein Automatikmodus zur Verfügung, in dem sich der Bildschirm des LG Optimus G selbst an das Umgebungslicht anpasst. In Bezug auf die Auflösung ist es nicht das beste Display, aber in der Praxis haben wir bisher nur wenige Smartphones mit einem klareren und helleren Bildschirm gesehen.

 

LG Optimus G Akku

LG Optimus G Akku

Standby-Zeit des LG Optimus G

Das LG Optimus G Smartphone ist mit einem (nicht wechselbaren) Li-Po 2100 mAh Akku ausgestattet, der mit Hilfe eines microUSB-Ladegeräts aufgeladen werden kann. Keine sonderlich große Kapazität für ein derart hochentwickeltes Smartphone, aber nicht zuletzt dank der energiesparenden Funktionen des LG Optimus G, erfüllt dieser Akku alle Erwartungen. Wenn das LG Optimus G Smartphone vollständig aufgeladen ist, hält es sogar bei extensivem Gebrauch mindestens einen Tag lang durch. Allerdings haben wir die Erfahrung gemacht, dass der Akku, besonders wenn man viele Fotos oder Videos macht, erheblich schneller leer ist. Aber für ein Smartphone mit so vielen Möglichkeiten ist die Standby-Zeit des LG Optimus G als recht gut zu bezeichnen.

LG Optimus G Lautsprecher

LG Optimus G Lautsprecher

Tonqualität des LG Optimus G

Bei der Wiedergabe von Audiodateien empfiehlt es sich, das LG Optimus G hinzulegen, dann ist die Qualität des Klangs akzeptabel. Wenn man das Smartphone jedoch in der Hand hält, werden die hohen Tonen verzerrt und es entsteht Rauschen bei der Wiedergabe tiefer Tönen. Allerdings werden standardmäßig Ohrhörer zum LG Optimus G geliefert, die hohe und tiefe Töne gut verarbeiten können. Bei Handygesprächen ist der Klang über den Lautsprecher durchaus ganz gut, aber wenn man Audiodateien darüber wiedergibt, ist das Ergebnis doch etwas enttäuschend. Abgesehen vom Fehlen eines microSD-Kartenschlitzes, gehört auch der Klang des Optimus G zu den wenigen Minuspunkten.

 
 
login
email address email address