Kapitel auswählen: 

LG Optimus G Test | Apps & Multimedia

Veröffentlicht am: Wednesday, July 24th 2013                   Geschrieben von: Ralf Jurrien - Fotografie von: Mark Peters

LG Optimus G Smartphone

LG Optimus G Smartphone

LG Optimus G Speicherkapazität

Die interne Speicherkapazität des LG Optimus G ist mit 32 GB völlig ausreichend, somit können die meisten Benutzer mehr als genug Fotos, Videos und Musikdateien darin speichern. Aber nun kommen wir auch sofort auf den vielleicht größten Nachteil des LG Optimus G zu sprechen: es ist kein Steckplatz für eine microSD-Speicherkarte vorhanden. Es gibt allerdings Benutzer, denen 32 GB nicht ausreichen bzw. die, wie beispielsweise ich, gerne die Dateien des vorigen Smartphones zum Optimus G mitnehmen möchten. Natürlich ist das über einen Computer möglich, aber persönlich empfinde ich es schon als Nachteil, dass das LG Optimus G keine Anschlussmöglichkeit für eine microSD-Karte bietet.

LG Optimus G Anwendungen

LG Optimus G Anwendungen

Apps auf dem LG Optimus G

Da das LG Optimus G unter dem Betriebssystem Android läuft, kann man sehr viele kostenlose und kostenpflichtige Apps über den Play Store herunterladen. Darüber hinaus hat LG eine Vielzahl Anwendungen auf dem Optimus G vorinstalliert, wie Quick Translator, RemoteCall Service, Polaris Office 4, SmartShare, LG SmartWorld, einige Video-Apps und noch vieles mehr. Mit Hilfe der Backup-App von LG kann ein vollständiges Backup des Handys erstellt werden, dadurch dürften keinerlei Dateien mehr verloren gehen. Außerdem ist es möglich, mit Hilfe dieser Anwendung ein Zeitschema einzustellen, auf diese Weise erstellt das LG Optimus G zu jedem beliebigen Zeitpunkt ein Backup.

 

LG Optimus Smartphone

LG Optimus Smartphone

Animationen mit Video Wiz erstellen

Abgesehen von den bereits erwähnten Apps des Optimus G, hat LG auch Video Wiz hinzugefügt, über den hübsch anzusehende Animationen von bereits existierenden Fotos und Videos erstellt werden können. Die Video Wiz-App funktioniert sehr einfach. Über diese Anwendung können verschiedene Effekte hinzugefügt werden und außerdem kann mein eine passende Hintergrundmusik dazu auswählen. Das Ergebnis ist eine hübsche Animation von Fotos und Videos, die man selbst ausgewählt hat. Das Ganze lässt sich innerhalb von ein paar Minuten bewerkstelligen. Anfangs war ich sehr begeistert von dieser App, aber bei näherem Hinsehen ist es vor allem beim ersten Ausprobieren geblieben, da man in der Praxis keinen besonders großen Nutzen davon hat. Darüber hinaus verfügt das Optimus G über eine Video-Editor-App, in der man Videos problemlos anpassen kann. Das ist durchaus eine wertvolle Erweiterung von LG.

LG Optimus G Apps

LG Optimus G Apps

LG Quick Translator

Der Name dieser Anwendung sagt es natürlich schon aus: mit Quick Translator können schnell und einfach Wörter oder ganze Sätze übersetzt werden. Die Quick Translator-App verwendet dafür die Kamera des LG Optimus G, sie liest die Wörter bzw. Sätze, die übersetzt werden sollen und übersetzt sie anschließend einigermaßen akkurat. An und für sich eine praktische Anwendung, wenn schnell ein Wort übersetzt werden soll, aber bei ganzen Sätzen geht die Übersetzung oft daneben. Genau wie bei vielen anderen Übersetzungsprogrammen, die man im Internet finden kann, werden die Wörter allesamt „frei“ übersetzt, dadurch werden ganze Sätze manchmal völlig aus dem Zusammenhang gerissen. Ein Vorteil der Quick Translator-App auf dem Optimus G Smartphone liegt in der großen Anzahl an Sprachen, die zur Verfügung stehen.

 
 
login
email address email address