Kapitel auswählen: 

Nokia Lumia 520 Test | Digitalkamera

Veröffentlicht am: Wednesday, July 10th 2013                   Geschrieben von: Ralf Jurrien - Fotografie von: Mark Peters

Nokia Lumia 520 Kamera

Nokia Lumia 520 Kamera

5-MP-Kamera des Nokia 520

Das Nokia Lumia 520 verfügt über eine 5-Megapixel-Digitalkamera (F 2.4, 28-mm-Objektiv) mit Autofokus. Leider ist die Kamera nicht mit einem Blitz ausgestattet, aber darüber darf man sich bei einem Smartphone in dieser Preisklasse nicht beklagen. Die Lumia 520-Kamera hat eine maximale Auflösung von 2592 x 1936 Pixeln und nimmt die Fotos im JPEG-Format auf. Zum Starten der Kamera-App braucht man lediglich die Kamerataste an der rechten Seite des Geräts zu betätigen. Auf diese Weise kann die Kamera jederzeit schnell gestartet werden, sodass man keine günstige Gelegenheit für ein Foto mehr verpassen muss. Einzoomen kann man maximal 4-fach (Digitalzoom), aber das ist, mit Rücksicht auf die Qualität der Bilder, nicht ratsam.

Nokia Lumia 520 Kamerafunktionen

Nokia Lumia 520 Kamerafunktionen

Kamerafunktionen des Lumia 520

Im Allgemeinen sind Nokia-Smartphones mit einer guten Kamera ausgestattet. Natürlich verfügen die günstigeren Modelle, wie das Nokia 520, nicht über ein Carl Zeiss-Objektiv, was bei den Topmodellen der Lumia-Serie hingegen schon der Fall ist. Aber das soll nicht heißen, dass die Kamera schlecht wäre. Die Fotoqualität des Nokia Lumia 520 ist als recht gut zu bezeichnen. Außerdem stehen noch ein paar Kamerafunktionen zur Verfügung, dazu zählt die Touch-Fokussierung, eine weitere, schöne Ergänzung ist „Geotagging“. Die Belichtung und der Weißabgleich können manuell angepasst werden, obwohl das beste Ergebnis oft erzielt wird, wenn sie sich im Automatikmodus befinden.

 

Nokia Lumia 520 Kameraanwendungen

Nokia Lumia 520 Kameraanwendungen

Kamera-Apps des Lumia 520

Das Nokia Lumia 520 ist, abgesehen von der 5-Megapixel-Kamera, auch mit einer Reihe Apps ausgestattet, die das Fotografieren schöner und bequemer machen können. So ist eine Panorama-Objektiv-App vorhanden, damit man schöne Panorama-Fotos aufnehmen kann. Außerdem ist das von Nokia bekannte Cinemagraph-Objektiv auf dem Lumia 520 ingetriert. Eine weitere, schöne Ergänzung ist das Smart Shoot-Objektiv, damit werden mehrere Fotos schnell hinter einander gemacht, anschließend kann man das beste Bild daraus auswählen. Zu guter Letzt ist eine Bing Vision-Kamera-App vorhanden, mit Hilfe derer sowohl QR-Codes als auch DVD-Cover und Bücher gescannt werden können, danach werden ggf. im Internet verfügbare Informationen automatisch heruntergeladen.

Nokia Lumia 520 Videofunktion

Nokia Lumia 520 Videofunktion

HD-Videos mit dem Lumia 520 aufnehmen

Videos kann man mit dem Lumia 520 in einer maximalen Auflösung von 720p (HD, 1280 x 720) oder in der Standardauflösung WVGA (800 x 480) aufnehmen, beides mit einer maximalen Geschwindigkeit von 30 fps. Auch im Videoaufnahmemodus kann bis zu 4-fach eingezoomt werden, aber, genau wie bei den Fotos, geht das auf Kosten den Qualität. Die Videos des Nokia Lumia 520 können als recht gut bezeichnet werden, solange genügend Licht vorhanden ist. Der Weißabgleich lässt sich zwar einigermaßen gut anpassen, aber bei unzureichendem Licht dürfte es trotzdem sehr schwierig werden, ein gutes Video zu machen.

 
 
login
email address email address