Kapitel auswählen: 

Nokia Lumia 520 Test | Apps & Multimedia

Veröffentlicht am: Wednesday, July 10th 2013                   Geschrieben von: Ralf Jurrien - Fotografie von: Mark Peters

Nokia Lumia 520 Smartphone

Nokia Lumia 520 Smartphone

Lumia 520 Speicherkapazität

Das Nokia Lumia 520 verfügt über eine interne Speicherkapazität von 8 GB, wovon rund 6 GB übrig bleiben, da das Betriebssystem Windows Phone 8 ungefähr 1,95 GB in Anspruch nimmt. Für ein hochentwickeltes Smartphone wäre dieser interne Speicher zu klein. Aber man darf nicht vergessen, dass es sich hierbei um ein Handy handelt, das weniger als 200,- Euro kostet. Dafür ist die Speicherkapazität des Lumia 520 gar nicht so schlecht. Vor allem, wenn man bedenkt, dass noch ein microSD-Kartenanschluss für Speicherkarten bis maximal 64 GB vorhanden ist. Darüber hinaus erhält man beim Kauf des Lumia 520-Smartphones noch 7 GB an kostenlosem Cloud-Speicherplatz bei SkyDrive dazu.

Nokia Lumia 520 Test

Nokia Lumia 520 Test

Nokia Lumia 520 Apps herunterladen

Über den Windows Phone Store können sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Apps, Games und Musiktitel heruntergeladen werden. Es werden automatisch ein paar Vorschläge gemacht. Abgesehen davon kann auch nach jeder beliebigen App gesucht werden. Leider stehen für Windows Phone 8 noch nicht so viele Anwendungen zur Verfügung, wie man es von den Betriebssystemen Android bzw. iOS gewohnt ist. Aber die am häufigsten verwendeten Anwendungen sind auch hier erhältlich und die Auswahl im Windows Phone Store wird natürlich jeden Tag größer. Wenn Updates für bereits heruntergeladene Apps zur Verfügung stehen, wird das angezeigt und sie werden auf Wunsch automatisch installiert.

 

Nokia Lumia 520 Anwendungen

Nokia Lumia 520 Anwendungen

Nokia Apps für das Lumia 520

Abgesehen von den Anwendungen, die über den Windows Phone Store angeboten werden, hat Nokia noch eine Reihe praktischer Apps auf dem Lumia 520 vorinstalliert. HERE Maps ist eine App von Nokia, bei der offline die Karten von rund 90 Ländern, inklusive Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants und noch vieles mehr, angezeigt werden können. Der Vorteil dieser Nokia-App beim Lumia 520, im Vergleich zu Google Maps, besteht darin, dass viel mehr Inhalte offline zur Verfügung stehen, dadurch kann man Kosten für das Internet einsparen. Außerdem ist das Lumia 520 mit anderen Nokia-Apps, wie HERE Drive und HERE Transit, ausgestattet, dadurch ist beispielsweise die häufig verwendete 9292OV-Anwendung überflüssig.

Nokia Lumia 520 Apps

Nokia Lumia 520 Apps

Microsoft Office Mobile

Eine für Businesskunden von Smartphones sehr praktische Anwendung beim Lumia 520 ist die Microsoft Office-App für Windows Phone 8. Damit können Powerpoint-, Word- und Excel-Dateien geöffnet und bearbeitet werden. Natürlich funktioniert das nicht so einfach wie auf dem Computer, aber kleine Änderungen an solchen Dateien vorzunehmen, das funktioniert prima mit Hilfe der Microsoft Office Mobile App. Powerpoint-, Word- und Excel-Dateien können bequem hochgeladen werden, beispielsweise in den SkyDrive Cloud-Speicher oder als E-Mailanhänge. Diese Anwendung macht das Nokia Lumia 520 zu einem interessanten Smartphone für Businesskunden, die auf der Suche nach einem günstigen Windows Phone 8-Smartphone sind.

 
 
login
email address email address