Kapitel auswählen: 

HTC One SV Test | Telefon Funktionen

Veröffentlicht am: Thursday, June 20th 2013                   Geschrieben von: Ralf Jurrien - Fotografie von: Mark Peters

HTC One SV Prozessor

HTC One SV Prozessor

Geschwindigkeit des HTC One SV

Unter der Motorhaube befindet sich ein Qualcomm S4 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor mit 1 GB an RAM-Speicher. Angesichts des Preises des HTC One SV darf man das als einen sehr schnellen Prozessor betrachten. Das einzige, was das Handy noch ein bisschen ausbremst, ist die Sense-Benutzeroberfläche von HTC. Das ist eine relativ schwerfällige Anwendung, aber dank des guten Prozessors sorgt das nicht für viel Verdruss. Obwohl wir uns über die Kamera des One SV nicht besonders positiv geäußert haben, tun wir das sehr wohl in Bezug auf den Prozessor dieses Geräts, der die gesamte Benutzererfahrung verbessert. Das HTC Smartphone stürzt eigentlich nie ab, gerät nicht ins Stocken und trotz der schwerfälligen Sense-Benutzeroberfläche läuft alles reibungslos.

HTC One SV Display

HTC One SV Display

4,3 Zoll LCD-2 Display

Das HTC One SV ist mit einem 4,3 Zoll LCD2-Display ausgestattet, dass in Bezug auf Größe und Helligkeit nicht enttäuscht, wenn man den Preis des Smartphones berücksichtigt. Das Display wird von einer Gorilla Glass 2-Schicht geschützt, dadurch fühlt sich der Bildschirm auch schön an und lässt sich gut bedienen. Die Farben auf dem Display werden sehr schön wiedergegeben und sogar wenn die Sonne darauf scheint, ist er noch relativ gut ablesbar. Der Nachteil des Bildschirms ist die Auflösung von nur 480 x 800 Pixeln, das ist für die Größe ein bisschen zu wenig. In dieser Preisklasse gibt es Geräte mit Bildschirmen, die eine höhere Auflösung aufweisen. Aber abgesehen von der Auflösung, ist das Display sicher nicht schlecht.

 

HTC One SV Akku

HTC One SV Akku

Standby-Zeit des HTC One SV

Standardmäßig wird das HTC One SV mit einem Li-ion Akku geliefert, der entfernt werden kann, indem man die Rückabdeckung des Handy abnimmt. Dieser Akku hat eine Kapazität von 1800 mAh und damit eine größere Kapazität als die meisten Geräte in diesem Segment, was deutlich an der Standby-Zeit der HTC One SV zu merken ist. Bei normalem Gebrauch hält der Akku bis zu zwei Tage durch, während die meisten aktuellen Smartphones jeden Tag aufgeladen werden müssen. Natürlich ist es auch beim HTC One SV so, dass das Gerät bei extensivem Gebrauch täglich augeladen werden muss.

HTC One SV Lautsprecher

HTC One SV Lautsprecher

HTC One SV mit Beats Audio

Genau wie viele andere Geräte von HTC, verfügt auch das One SV über Beats Audio. Die tatsächlich Beats Audio-Tonqualität ist über den integrierten Lautsprecher kaum zu hören. Wenn man einen originalen Beats Audio-Kopfhörer dazu verwendet, kommt das sicher besser zur Geltung, dann ist die Qualität als sehr gut zu bezeichnen. Über die integrierten Lautsprecher des HTC One SV ist der Klang nicht schlecht, aber auch nicht überragend gut. Die im Lieferumfang enthaltenen Ohrhörer von HTC haben eine brauchbare Qualität, aber um die Studioqualität (wie HTC es selbst nennt) zu erleben, ist wohl doch ein teurerer Kopfhörer (von Beats Audio) erforderlich.

 
 
login
email address email address