Kapitel auswählen: 

HTC One SV Test | Digitalkamera

Veröffentlicht am: Thursday, June 20th 2013                   Geschrieben von: Ralf Jurrien - Fotografie von: Mark Peters

HTC One SV Digitalkamera

HTC One SV Digitalkamera

Kamerafunktionen des HTC One SV

Das HTC One SV verfügt über eine 5-Megapixel-Digitalkamera (F2.0, 28-mm-Objektiv) mit Autofokus und einen LED-Blitz. An der Vorderseite des Smartphones ist eine zweite Kamera mit 1,6 Megapixeln vorhanden, zum Führen von Videogesprächen oder für die Aufnahme von Selbstporträts. Über die HTC Kamera-App stehen viele Optionen für die 5-Megapixel-Frontkamera zur Verfügung, dazu zählen verschiedene Filtereffekte, eine HDR-Funktion, Panorama-Aufnahmen und Serienbilder, bei denen mehrere Fotos pro Sekunde gemacht werden. Außerdem ist es möglich, Fotos während des Filmens zu machen, mit Hilfe von HTC VideoPic.

HTC One SV Kamera

HTC One SV Kamera

5-Megapixel-Kamera des HTC One SV

Die 5-Megapixel-Kamera des Geräts mit einer maximalen Auflösung von 2592 x 1944 Pixeln, überzeugt nicht wirklich, denn das HTC One S, das momentan ungefähr zum selben Preis zu haben ist, verfügt über eine 8-MP-Kamera und ein Display mit höherer Auflösung. Die Fotoqualität der 5-Megapixel-Kamera kann als akzeptabel bezeichnet werden, aber auf dem Gebiet von Details gibt es noch viel Spielraum für Verbesserungen. Auf dem relativ gering auflösenden Display des Smartphones sehen die Fotos noch einigermaßen gut aus, aber spätestens wenn die Fotos auf einem Bildschirm mit einer höheren Auflösung betrachtet werden, überzeugt die Qualität der Bilder kaum.

 

HTC One SV Videos

HTC One SV Videos

Full HD filmen mit dem HTC One SV

Die Möglichkeit, Videoaufnahmen in Full HD zu machen, ist eine willkommene Ergänzung, nachdem die Fotokamera des HTC One SV nicht so überzeugt hat. Auch beim Filmen sind die Details in den Videos etwas enttäuschend. Allerdings stehen verschiedene Funktionen beim Filmen zur Verfügung, dazu zählen die Aufnahme von Fotos und Einzoomen, wenngleich letzteres, mit Rücksicht auf die Qualität der Videos, nicht empfehlenswert ist. Eine nette Überraschung ist hingegen die Möglichkeit, in Zeitlupe zu filmen, das haben wir noch nicht bei vielen Smartphones in diesem Segment sehen können.

HTC One SV Fotos teilen

HTC One SV Fotos teilen

Fotos und Videos mit dem One SV teilen

Standardmäßig werden die Fotos und Videos im internen Speicher des Geräts abgelegt. Wenn man eine microSD-Karte verwendet, können sämtlich Multimediadateien auch darauf gespeichert werden. Das kann ganz einfach auf dem Handy eingestellt werden. Die aufgenommenen Fotos und Videos können mit dem HTC One SV direkt über Soziale Medien, wie Facebook, Flickr, Picasa oder YouTube, mit Dritten geteilt werden. Wenn man Dateien mit einem anderen Gerät austauschen möchte, dann ist das über Bluetooth oder WiFi möglich. Die Übertragung von Multimediadateien auf einen Computer oder einen Laptop funktioniert ebenfalls schnell und einfach, mittels des im Lieferumfang enthaltenen USB-Kabels.

 
 
login
email address email address