Kapitel auswählen: 

Samsung Galaxy Camera Test | Einleitung

Veröffentlicht am: Monday, May 6th 2013                   Geschrieben von: Ilse Jurrien - Fotografie von: Mark Peters

Samsung Galaxy Camera

S amsung hat mit der Galaxy Camera eine ganz neue Kompaktkamera auf den Markt gebracht. Einmalig für einen Fotoapparat: die Samsung Galaxy Camera verfügt über das Betriebssystem Android 4.1.2, das ganz neue Kameraanwendungen, mit der gleichen Benutzerfreundlichkeit wie bei einem Smartphone, ermöglicht. Außerdem ist diese Digitalkamera sowohl mit WiFi- als auch mit 3G-Unterstützung ausgerüstet, auf diese Weise kann man jederzeit seine Fotos und Videos mit Freunden und Verwandten teilen. Wir haben diese Android-Kamera über einen längeren Zeitraum in der Praxis testen können. Ob Samsung mit der Galaxy Camera tatsächlich das Beste aus zwei Welten zu bieten hat, können Sie im folgenden Samsung Galaxy Camera Test nachlesen.

Samsung Galaxy Camera EK-GC100 Test

Samsung Galaxy Camera EK-GC100 Test

 

Samsung Android Camera Test

Samsung Android Camera Test

Samsung Galaxy Camera Daten

Die Samsung Galaxy Camera ist in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich; wir haben die schwarze Version testen dürfen. Die Kamera verfügt über einen 16 Megapixel BSI CMOS-Bildsensor und ein 23-mm-Weitwinkelobjektiv, das, dank des 21-fach optischen Zooms, einen beeindruckenden Telebereich von 481 mm aufweist. Der 1,4 Ghz Quad-Core-Prozessor trägt zur schnellen Datenverarbeitung bei. Das große 4,77 Zoll HD Super Clear-Display dominiert die Rückseite, die gesamte Bedienung wird über das Touchscreen-Display abgewickelt. Genau wie bei einem Smartphone, sind mehrere Startbildschirme vorhanden, die man den eigenen Wünschen entsprechend einrichten kann. Aufgrund des großen Displays, ist die Galaxy Camera relativ lang, für eine Kompaktkamera ist die Galaxy Camera schon als eher groß zu bezeichnen. Mit ihren 300 Gramm handelt es sich auch nicht gerade um das leichteste Gerät, aber dafür liegt die Kamera, dank des soliden Griffs an der rechten Vorderseite, gut in der Hand.

Samsung Galaxy Camera Test

Samsung Galaxy Camera Test

Galaxy Camera im Vergleich zum Smartphone

Bei Smartphones trifft man heutzutage eigentlich immer eine Kamerafunktion an. Obwohl die Auflösung derzeit fast der einer Kompaktkamera entspricht, gilt dasselbe nicht für die Bildqualität. Ein Smartphone weist einen kleinen Bildsensor auf und es fehlt ihr ein optisches Zoomobjektiv. Andrerseits ist es mit einem Smartphone viel einfacher, seine Fotos und Videos mit Anderen zu teilen. Es gibt zwar Kompaktkameras mit einer WiFi-Funktion, aber 3G ermöglicht es, dauerhaft mit dem Internet verbunden zu bleiben. Die Samsung Galaxy Camera bietet beide Funktionalitäten, es kann daher auch eine SIM-Karte in die Kamera eingesetzt werden. Wenn man sich eine Datenflatrate zulegt, hat man mit der Galaxy Camera immer und überall Zugang zum Internet. Der einzige Unterschied zu einem Smartphone besteht darin, dass diese Kompaktkamera nicht über eine Telefonfunktion verfügt. Offensichtlich ging Samsung das noch einen Schritt zu weit, was im Grunde schade ist.

 
 

Test Bewertung!

Design
75%
Benutzerfreundlichkeit
85%
Eigenschaften
90%
Leistung
75%
Preis-Leistungsverhältnis
75%
80%
Bewertung insgesamt
Samsung Galaxy Camera
 
 
login
email address email address