Kapitel auswählen: 

Sony Xperia T Test | Telefon Funktionen

Veröffentlicht am: Saturday, January 19th 2013                   Geschrieben von: Ilse Jurrien - Fotografie von: Mark Peters

Sony Xperia T Navigation

D ank des integrierten GPS-Empfängers ist es möglich, das Xperia T als Navigationsgerät einzusetzen. Das Programm Wisepilot for Xperia bietet Navigation mit gesprochenen Anweisungen und es ist standardmäßig vorinstalliert. Leider ist die Trial-Version nur 30 Tage lang gültig, danach kann man entweder die Navigation von Google Maps verwenden oder die Vollversion erwerben. Eine Lizenz ohne Einschränkungen kostet 20,- Euro. Man muss allerdings dazu sagen, dass die gesprochene Navigation von Google Maps vergleichbare Funktionen bietet.

Sony Smartphone Navigation

Sony Smartphone Navigation

 

Sony Xperia T Antivirus

Sony Xperia T Antivirus

McAfee Mobile Security Antivirus-Software

Man hört immer häufiger Geschichten über infizierte Smartphones. Bei Computern benutzen wir alle einen Virenscanner, aber beim Smartphone gibt es bisher nur wenige Leute, die einen Virenscanner installiert haben. Dabei verwendet man auch mit seinem Smartphone das Internet, dadurch ist das Risiko auf bösartige Viren durchaus gegeben. Aus diesem Grund ist das Sony Xperia T standardmäßig mit McAfee Mobile Security-Software ausgestattet. Leider ist die Software nur 7 Tage lang gültig, anschließend kann man die Antivirus-Software über die App erwerben. Wenn man das Internet häufig verwendet, ist das sicher empfehlenswert.

Sony Xperia T OfficeSuite

Sony Xperia T OfficeSuite

OfficeSuite 6 Software

OfficeSuite 6 ist beim Sony Xperia T standardmäßig vorinstalliert. Mit diesem Viewer kann man Word-, Excel-, PowerPoint- und PDF-Dateien auf dem Smartphone betrachten. Es ist vergleichbar mit Mobile Office von Microsoft. Aber da das Xperia T unter dem Betriebssystem Google Android läuft, wird darauf OfficeSuite von MobiSystems verwendet. Leider kann man mit der Standardversion die Dokumente nur öffnen und betrachten. Sollte man die Dateien auch bearbeiten wollen, so kann man auf OfficeSuite Pro upgraden, das kostet 15,- Euro. Es ist auch möglich, zusätzliche Schrifttypen zu herunterladen. Außerdem wird standardmäßig Unterstützung für Google Drive, Samsung DropBox und MicroSoft SkyDrive geboten.

 

Sony Xperia T Akku

Sony Xperia T Akku

Sony Xperia T Akkulaufzeit

Das Sony Xperia T ist mit einem 1850mAh Akku ausgestattet, der nicht herausgenommen werden kann. Normalerweise dürften keine Probleme mit dem Akku auftreten. Sollte das dennoch einmal der Fall, dann ist sofort das ganze Smartphone unbrauchbar, da man den Akku nicht austauschen kann. Die Akkulaufzeit ist mäßig, das stellt man übrigens bei vielen hochentwickelten Smartphones fest. Apps verbrauchen viel Energie, deshalb muss man das Xperia T nach ein bis zwei Tagen wirklich wieder aufladen. Wenn man die Helligkeit des Displays anpasst und den sogenannten „erweiterten Standby-Modus“ verwendet, kann man jedoch beträchtlich viel Energie einsparen.

Sony Xperia T Speicher

Sony Xperia T Speicher

Sony Xperia T unterstützt microSD-Speicher

Standardmäßig wird das Sony Xperia T mit 16 GB internem Speicher ausgeliefert. Andere Xperia-Geräte werden mit erheblich weniger Speicher ausgestattet. Die 16 GB kommen sehr gelegen, schon wegen der 13-Megapixel-Kamera, die recht große Dateien produziert. Sollte man im Laufe der Zeit viele Games herunter- bzw. Musiktitel hochgeladen haben und die 16 GB sind allmählich voll, dann braucht man sich trotzdem keine Sorgen zu machen: es besteht die Möglichkeit, eine microSD-Speicherkarte mit maximal 32 GB einzusetzen, damit erhöht sich der Gesamtspeicherplatz auf 48 GB. Damit kommt man durchaus gut zurecht.

 
 
login
email address email address