Kapitel auswählen: 

Nokia Lumia 800 Test | Einleitung

Veröffentlicht am: Friday, January 27th 2012                   Geschrieben von: Casper van der Kaaij - Fotografie von: Mark Peters

Nokia Lumia 800 Test

D as Nokia Lumia ist das erste Smartphone das aus der Kooperation von Nokia und Microsoft hervor-gegangen ist. Beide Unternehmen haben es in letzter Zeit auf dem Markt für Mobiltelefonie nicht gerade leicht gehabt. Die Benutzer waren mit dem veralteten „Windows Mobile“ ziemlich unzufrieden, weil es überhaupt nicht mehr mit den innovativen, erfrischend-schnörkellosen Betriebssystemen von Apple (iOS) und Google (Android) mithalten konnte, die ihrerseits nahtlos an die Wünsche der Benutzer anschlossen. Auch Nokia musste einen großen Rückschlag hinnehmen. Während man früher der ungekrönte König beim Verkauf aller möglichen Arten von Mobiletelefonen war, werden Nokia jetzt schon seit einiger Zeit immer mehr Marktanteile mit Hilfe hoch entwickelter Smartphones von der Konkurrenz weggeschnappt. Nokia hinkte den aktuellen Entwicklungen ziemlich hinterher und die Ankündigung einer Kooperation zwischen Nokia und Microsoft im 1. Quartal 2011 ließ die Aktien von Nokia auf das niedrigste Niveau seit Jahren fallen. 2012 könnte das Jahr der Wahrheit für Nokia werden.

Nokia Lumia 800 Windows Phone

Nokia Lumia 800 Windows Phone

3,7" AMOLED-Touchscreen - 16 GB Speicher - 8,0-MP-Digitalkamera - WiFi - HSDPA

 

Nokia Lumia 800 Smartphone

Nokia Lumia 800 Smartphone

Erster Eindruck vom Nokia Lumia Handy

Die Verpackung des Nokia Lumia 800 ist kompakt und blau, mit ein paar Abbildungen von und kurzen Texten über das neue Nokia Lumia-Smartphone mit Windows Phone Mango. Auf der Verpackung ist das Lumia 800 Handy in Schwarz, Blau und Rosa abgebildet. Zum Öffnen der Verpackung zieht man an einer Lasche, dadurch öffnet sich eine Art von Lade. Ganz obenauf sieht man sofort Nokia Lumia 800 Smartphone darin liegen. Wir haben die schwarze Version getestet. Das Nokia 800 weist eine stromlinienförmige Formgebung auf. Da quasi alles aus einem Guss besteht, fühlt sich das Mobiltelefon auch sehr solide an. Auf der Vorderseite befinden sich unter dem Touchscreen-Display noch drei Touch-Tasten.

Nokia Lumia Test

Nokia Lumia Test

Nokia Lumia 800 Windows Phone

An der rechten Seite findet man die Lautstärketasten, die An-/Aus-Taste und die Kamerataste vor. Außerdem ist die Oberseite des Handys mit zwei (nicht sehr solide bzw. praktisch konstruierten) Klappen ausgestattet, unter der ersten findet man den Mikro-USB-Anschluss zum Aufladen und Synchronisieren, die zweite ist für eine Mikro-SIM-Karte gedacht. Wie erwähnt, ist das Nokia Lumia 800 Windows Phone stromlinienförmig und solide gestaltet. Dank der abgerundeten Seiten liegt das Handy gut in der Hand, allerdings ist es recht groß im Format. Persönlich finde ich die Rückseite nicht so schön, weil sie ein bisschen zu simpel geraten ist.

 
 

Test Bewertung!

Design
75%
Benutzerfreundlichkeit
85%
Eigenschaften
85%
Leistung
85%
Preis-Leistungsverhältnis
80%
82%
Bewertung insgesamt
Nokia Lumia 800
 
 
login
email address email address