Kapitel auswählen: 

HTC Desire HD Test | Internet & Kamera

Veröffentlicht am: Tuesday, December 28th 2010                   Geschrieben von: Casper van der Kaaij - Fotografie von: Mark Peters

HTC Desire HD Mobiltelefon

HTC Desire HD Mobiltelefon

HTC Desire HD Menü

Im Menü stehen alle Programme und Optionen geordnet zusammen aufgeführt. Wenn man ein neues Programm installiert, erscheint es anschließend automatisch im Hauptmenü. Wenn man einfach eine Ikone lange gedrückt hält, kann man sie auf einen Startbildschirm platzieren, so dass man schnell zu seinen Lieblingsprogrammen gelangt. Das Menü des HTC Desire HD ist sehr logisch und bequem. Aufgrund der speziellen HTC Sense-Benutzeroberfläche, wird auch alles schön wiedergegeben und es wurden viele kleine Extras eingebaut.

HTC Desire HD Internet-Handy

HTC Desire HD Internet-Handy

Internet und E-Mail auf dem Handy

Natürlich ist auch beim HTC Desire HD die Einrichtung eines Google-Kontos ausreichend, um das Handy mit allen persönlichen Informationen, wie Kontaktpersonen, Termin-kalendereinträge und E-Mailnachrichten, zu bestücken. Darüber hinaus können alle anderen Provider sowie Exchange Account eingerichtet werden. Oft reichen die E-Mailadresse und das Passwort aus, danach werden die restlichen Daten automatisch heruntergeladen. Der Internetbrowser des Desire HD, kombiniert mit dem riesigen Display, machen die mobile Interneterfahrung zu einer erfreulichen Überraschung. Mir fällt keine Internetseite ein, die der Browser nicht darstellen konnte. Alles wird schnell geladen, natürlich nur, sofern die Signalstärke des verwendeten Netzwerks ausreicht. Man kann anfangs auch auswählen ausschließlich mit Wi-Fi zu arbeiten, falls kein Datenvolumen im Vertrag enthalten ist.

 

HTC Desire HD Fotohandy

HTC Desire HD Fotohandy

8-Megapixel-Digitalkamera

Das HTC Desire HD verfügt über eine 8,0-Megapixel-Digitalkamera. So kann man unterwegs jederzeit alle Augenblicke festhalten und sie einfach mit Freunden und Bekannten teilen. Das Starten der Kameraanwendung funktioniert mit Hilfe der Kameraoption im Menü. Wenn man sie häufig verwendet, kann man auch eine Verknüpfung auf den Startbildschirm platzieren. Die Kameraanwendung startet recht schnell, so dass man rasch zum Fotografieren in der Lage ist. Natürlich kommt das große, klare Display bei der Aufnahme von Fotos auch wieder sehr gelegen.

Fotografieren mit dem HTC Desire HD

Fotografieren mit dem HTC Desire HD

HTC Desire HD Fotoeinstellungen

Wenn die Anwendung gestartet wurde, ist auf der Seite eine Reihe Ikonen sichtbar, über die man schnell Einstellungen anpassen und ein Foto machen kann. Dabei wird aber quasi das ganze Display als Sucher verwendet. Außerdem gibt es verschiedene Einstellungen und eine Selbstporträtfunktion, bei der das Foto erst gemacht wird, wenn das Gesicht erkannt wurde. Der doppelte LED-Blitz sorgt dafür, dass auch bei weniger Licht gute Fotos gemacht werden können. Der Blitz funktioniert ausgesprochen gut. Die Fotos sind sehr ansprechend. Sowohl bei großen als auch bei kleinen Kompositionen kann man ein gutes Ergebnis erzielen. Abgesehen vom Fotografieren, kann man mit dem HTC Desire HD auch in HD-Qualität, in einer Auflösung von 720p, Filme machen.

 

HTC Desire HD Smartphone

HTC Desire HD Smartphone

HTC Desire HD Test

HTC Desire HD Test

 
 
login
email address email address