Kapitel auswählen: 

iPad Test | Einleitung

Veröffentlicht am: Monday, May 24th 2010                   Geschrieben von: Dennis Hissink - Fotografie von: Mark Peters

Apple iPad Test

D as iPad… Jetzt ist es also endlich da. Nach vielen Monaten der Gerüchte und Spekulationen, deren Höhepunkt die Grundsatzrede von Steve Jobs war, liegt Apples neuestes Produkt auf unserem Schreibtisch, um beim anstehenden Apple iPad Test die Hauptrolle zu übernehmen. Mit einer nie da gewesenen strategischen Präzision hat das Marketing von Apple ein Produkt auf den Markt gebracht, das im Vorhinein schon zwei extreme Reaktionen hervorgerufen hat. Ein spektakulärer Durchbruch für die einen, aus dem begeisterten Apple-Lager, oder sinnlos und überflüssig für das andere Lager, das oft nicht zu den Apple-Benutzern zählt. Der Apple iPad Tablet-PC ist und bleibt natürlich einfach ein Stück Verbraucherelektronik… oder vielleicht doch nicht? Zeit für einen Apple iPad Test!

iPad Test

 

Apple iPad Handelsverpackung

Apple iPad Handelsverpackung

Apple iPad Tablet

Wir haben notgedrungen ein Apple iPad aus Amerika einschiffen lassen, da Apples neuer Tablet-PC, außer auf dem amerikanischen Markt, noch nicht offiziell erhältlich ist. Diese Art der in Phasen gestaffelten Einführung scheint Apple überaus gut zu bekommen. Die Nachfrage übersteigt das Angebot, zumindest lautet so die offizielle Erklärung. Jedenfalls hat es dazu geführt, dass sich die Einführung in einzelnen europäischen Ländern um einen Monat verzögern wird. Ein Nebeneffekt bestand darin, dass vereinzelte Anbieter auftauchten, die Apple iPads bereits liefern können, allerdings zu Preisen, für die man in Amerika zwei iPad Tablets bekommt.

Apple iPad Tablet Test

Apple iPad Tablet Test

32 GB Apple iPad mit Wi-Fi

Das Apple iPad, das wir in diesem Test besprechen, ist eine Wi-Fi Version mit 32 GB Speicherkapazität. Das iPad 3G war noch nicht erhältlich. Beim ersten Kennenlernen fällt auf, dass sich das Gewicht(680 Gramm), im Gegensatz zu den beliebten E-Readern, spürbar bemerkbar macht. Die Qualität des Gehäuses, eine Kombination aus Metall und Glas, macht einen hochwertigen Eindruck. Man neigt dennoch spontan dazu, das iPad vorsichtig anzufassen und zu transportieren. Schließlich möchte man gar nicht daran denken, was passieren könnte, wenn das iPad auf einen harten Untergrund fallen würde. Wir sind auf die ersten Schadensfällte und die (potenziell desaströsen) Auswirkungen solcher Stürze gespannt…

 

Apple iPad USB-Kabel

Apple iPad USB-Kabel

Apple iPad Ladegerät

Apple iPad Ladegerät

Apple iPad Anweisung

Apple iPad Anweisung

 
 
login
email address email address