Kapitel auswählen: 

HTC HD2 Test | Digitalkamera

Veröffentlicht am: Monday, February 8th 2010                   Geschrieben von: Casper van der Kaaij - Fotografie von: Mark Peters

HTC HD2 Menü

HTC HD2 Menü

MyPhone und Marketplace-Anwendungen

Das vollständige Menü ist zugänglich, indem man oben auf die Startleiste klickt oder die Windows-Schaltfläche unten im Menü verwendet. Das Menü ist in einer Honigwabenstruktur angeordnet. Das Scrollen verläuft reibungslos und alles, was zusätzlich installiert wird, erscheint in diesem Menü. Die Liste ist allerdings lang, daher muss man sich erst daran gewöhnen, wo alles zu finden ist. Immerhin kann man die Anordnung anpassen. Die Ikonen sind allesamt sehr groß und der Text ist gut lesbar. Geht man zur SMS-Funktion oder zum Explorer, stellt man nur wenige Neuerungen im Vergleich zur früheren Windows Mobile Software fest. Neu sind die Dienste MyPhone und Marketplace. MyPhone sorgt dafür, dass man keine Dateien verliert, indem sie online aufbewahrt werden und vom Marketplace können Anwendungen heruntergeladen werden. Letzterer befindet sich jedoch noch mitten in der Entwicklungsphase, momentan steht dort nur eine Handvoll Anwendungen zur Verfügung.

HTC HD2 Touchscreen-Handy

HTC HD2 Touchscreen-Handy

HTC HD2 mit 4.3" Touchscreen ausgestattet

Mit einem Touchscreen von wohlgemerkt 4,3 Zoll wurde beim HTC HD2 das bis jetzt größte Display bei einem Smartphone integriert. Dank dieses riesigen Displays lässt sich das Handy besser für Multimedia-Anwendungen und den Internetverkehr einsetzen. Die Tasten der virtuellen Tastatur weisen natürlich auch ein entsprechendes Format auf, dadurch lassen sie sich besser bedienen. Abgesehen vom Umfang, sorgt auch die Technik des Touchscreens für eine bessere Benutzererfahrung, HTC verwendet beim HD2 nämlich zum ersten Mal einen sogenannten Hochleistungs-Touchscreen. Dank dieses Touchscreen-Typs, wie man ihn unter anderem vom iPhone her kennt, ist eine ganz leichte Berührung bereits ausreichend. Das Arbeiten beispielsweise mit einem Stylus ist hingegen nicht mehr möglich. Außerdem hat man bei Sonnenschein keine Probleme mit dem Display des HTC HD2. Sogar bei direkter Sonneneinstrahlung bleibt das Display gut ablesbar. Das sieht man leider häufig anders.

 

HTC HD2 Digitalkamera

HTC HD2 Digitalkamera

5 Megapixel-Digitalkamera

Das HTC HD2 verfügt über eine integrierte Digitalkamera mit einer Auflösung von 5,0 Megapixeln. Da es keine richtige Kamerataste gibt, kann die Anwendung nur gestartet werden, indem man im Menü die Kameraoption selektiert. Dadurch ist man weniger schnell dazu in der Lage Fotos aufnehmen zu können. Das Starten der Anwendung funktioniert hingegen glücklicherweise recht schnell. Nachdem die Anwendung gestartet wurde, wird das vollständige Display als Sucher verwendet. Dank des großen Touchscreens, lässt es sich sehr gut fotografieren. Man kann dabei genau sehen, wie das Foto aussehen wird. Wie gesagt, gibt es keine richtige Kamerataste, daher muss das Touchscreen auch zur Aufnahme von Fotos verwendet werden. Persönlich finde ich das immer etwas schade, vor allem weil man sich auf diese Weise schneller versehentlich beim Fotografieren bewegt.

HTC HD2 Kamera Einstellungen

HTC HD2 Kamera Einstellungen

HTC HD2 Kamera Optionen einstellen

Bei der Aufnahme von Fotos sind noch drei Ikonen sichtbar: eine für den Blitz, eine zum Festhalten eines Fotos und eine für die Kameraoptionen. Der Autofokus fokussiert im Grunde ständig, ein kontinuierlicher Fokus also. Wenn das Motiv sich gerade außerhalb des Fokus befindet, wird sofort wieder neu fokussiert. Sollte nicht auf die richtige Stelle fokussiert werden, reicht eine leichte Berührung des Displays aus, um auf diesen Punkt zu fokussieren. Auf diese Weise kann man jederzeit das gewünschte Ergebnis erzielen. Wenn man „Optionen“ auswählt, wird ein Menü eingeblendet. Darüber gelangt man zum Videomodus, zu den aufgenommenen Fotos und zu den Einstellungen. Unter „Einstellungen“ gelangt man schnell zum Weißabgleich, zur Helligkeit und den ISO-Werten. Möchte man jedoch die Auflösung anpassen oder einen Effekt hinzufügen, muss man tiefer in das Menü einsteigen.

 

HTC HD2 mobile Fotografie

W ie erwähnt, ist das Display schön klar und auf diese Weise werden die aufgenommenen Fotos sehr gut wiedergegeben. Oft bietet sich einem ein nahezu perfekter Anblick. Genau wie beim HTC Touch Pro 2, enttäuscht das Ergebnis auf dem Computer jedoch. Die Fotos sind nicht wirklich scharf und die Farben werden nicht immer richtig wiedergegeben. Das ist schon schade, besonders da die Fotos zunächst so schön zu sein scheinen. Aber zum Gebrauch auf dem Handy selber reicht die Kamera durchaus. Es ist eindeutig, dass HTC die Priorität auf andere Dinge legt.

HTC HD2 Test

 

HTC HD2 Fotohandy

HTC HD2 Fotohandy

5,0-Megapixel Digitalkamera

5,0-Megapixel Digitalkamera

 
 
login
email address email address