Kapitel auswählen: 

LG WatchPhone Test | Handy Funktionen

Veröffentlicht am: Wednesday, December 30th 2009                   Geschrieben von: Casper van der Kaaij - Fotografie von: Mark Peters

LG WatchPhone smsen

W enn man im Menü die „Nachrichten” auswählt, gelangt man zu den SMS-Funktionalitäten. Die Benutzeroberfläche entspricht im Grunde der bei beliebigen anderen Mobiltelefonen. Wenn man eine neue SMS-Nachricht erstellt, wird auf dem Display eine Standardtastatur eingeblendet. Auf diese Weise kann man, gegebenenfalls unterstützt von T9, Nachrichten schreiben und verschicken. Die Tasten auf dem Display sehen zwar klein aus, lassen sich aber durchaus noch gut bedienen. Vor allem, weil das Touchscreen sehr gut reagiert. Da es auf Wärme reagiert, reicht eine leichte Berührung aus. Zur Wiedergabe von SMS-Nachrichten ist das Handy ausgesprochen gut geeignet. Mittels einer einfachen Bewegung des Fingers über das Display scrollt man durch die Nachrichten. Manchmal muss man etwas suchen, um die jeweiligen Optionen zu finden.

LG WatchPhone Test

LG hat offensichtlich gut über die Ausnutzung des Platzangebots auf dem Touchscreen nachgedacht.

 

LG Uhrenhandy

LG Uhrenhandy

Telefonieren mit dem LG Uhr

Während wir beim Test von regulären Mobiltelefonen eher wenig über die Telefonfunktionen schreiben, ist das beim WatchPhone ein wichtiges Thema. Im Testzeitraum wurde ich häufig gefragt, wie Handygespräche mit dem LG GD910 eigentlich funktionieren. Wenn man eine Nummer wählt, wird der Lautsprecher aktiviert. Der Klang des Lautsprechers ist klar und weist eine gute Lautstärke auf. Die Gesprächspartner bekommen nicht mit, dass man über die Freisprechanlage telefoniert. Das ist unbedingt von Vorteil. Hingegen ist es natürlich schwieriger, auf diese Weise sehr private Gespräche zu führen. Aber dafür hat LG auch ein Bluetooth-Headset dazu geliefert. Persönlich laufe ich nur nicht besonders gern den ganzen Tag mit einem Bluetooth-Headset herum und betrachte das LG WatchPhone daher eher als Handy für nebenbei. Im Auto ist es übrigens durchaus sehr praktisch, das WatchPhone dabei zu haben, zumal das Telefonieren über die Freisprechanlage sehr gut und ohne Nachhall funktioniert.

LG WatchPhone Funktionen

LG WatchPhone Funktionen

Weitere Funktionen des LG WatchPhone

Abgesehen von der Tatsache, dass man mit dieser Uhr telefonieren kann, trifft man im Menü noch einige weitere Funktionen an. So findet man dort unter anderem einen MP3-Player und eine Voice Recorder-Funktion vor. Besonders letztere ist praktisch, beispielsweise wenn man kurz über die Uhr ein wichtiges Gespräch aufzeichnen oder ein Memo aufnehmen möchte. Abgesehen von diesen Funktionen, kann man außerdem noch Textmemos eingeben und einen Terminkalender führen. Auch das Telefonieren mit Hilfe von Voice Dial ist im Rahmen des Möglichen. Was ich normalerweise eher selten mache, aber beim WatchPhone fühlte ich doch dazu verpflichtet, ist das Führen von Videogesprächen. Das komplettiert dieses Gadget. Eine kleine VGA-Kamera sorgt dafür, dass man beim Telefonieren gesehen werden kann. Man kann mit dieser VGA Kamera auch Fotos aufnehmen, allerdings ist die Qualität nicht wirklich ausreichend und das Objektiv befindet sich darüber hinaus auf derselben Seite wie der Sucher.

 

LG Bluetooth-Headset

LG Bluetooth-Headset

LG USB-Kabel

LG USB-Kabel

LG Ohrhörer

LG Ohrhörer

 
 
login
email address email address