Kapitel auswählen: 

Sony Ericsson W995 Test | Telefonfunktionen

Veröffentlicht am: Sunday, November 15th 2009                   Geschrieben von: Casper van der Kaaij - Fotografie von: Mark Peters

Sony Ericsson W995 Internet

Sony Ericsson W995 Internet

HSDPA & WiFi Internetverbindungen

Mit HSDPA und Wi-Fi kann man alle gewünschten Internetverbindungen nutzen. Wi-Fi Netzwerke werden schnell gefunden und die Verbindung kann einfach hergestellt werden. Das Internet ist gut zugänglich und läuft schnell. Allerdings merkt man, dass das Display, trotz seiner Maße, für vollständige Website nicht gut brauchbar ist. Man muss ständig scrollen. Auch die Texteingabe über die Standardtastatur ist etwas mühsam, wenn man eine vollständige Tastatur gewohnt ist. Aber es ist machbar und man hat immer und überall Zugang zum Internet. Natürlich ist die Internetverbindung auch wichtig für den PlayNow Plus Service.

Sony Ericsson W995 GPS

Sony Ericsson W995 GPS

Wayfinder Navigationssystem

Die integrierte GPS-Antenne, die mit A-GPS funktioniert, kann in Kombination mit Google Maps oder Wayfinder verwendet werden. Mit Hilfe von Google Maps ist es jederzeit möglich, seine Position zu bestimmen und eine Route zu planen. Aber es ist natürlich keine vollwertige, sprachgesteuerte Navigation. Wer hingegen genau das möchte, kann das Sony Ericsson W995 auch mit Wayfinder verwenden. Standardmäßig ist diese Anwendung bereits installiert und kann als Testversion benutzt werden. Auf diese Weise kann man das W995 also auch als vollwertiges Navigationssystem einsetzen.

 

Sony Ericsson W995 Walkman-Handy

Sony Ericsson W995 Walkman-Handy

Sony Ericsson W995 Multimedia-Handy

Sony Ericsson W995 Multimedia-Handy

 

Sony Ericsson W995 Akku

Sony Ericsson W995 Akku

Sony Ericsson W995 Standby-Zeit

Der Akku, den Sony Ericsson beim W995 verwendet, ist ein 3,6V 930mAh Lithium-Polymer-Akku vom Typ BST-38. Der Akku soll unter idealen Bedingungen eine maximale Standby-Zeit von 370 Stunden und eine maximale Gesprächszeit von 9 Stunden sicherstellen. In der Praxis hat die Standby-Zeit keinesfalls enttäuscht. Manchmal hielt der Akku rund vier Tage lang, ohne aufzuladen, vor, wobei die Musikfunktionen intensiv genutzt wurden. Abgesehen vom Gebrauch des Musikplayers, haben wir regelmäßig telefoniert und das Internet verwendet.

Sony Ericsson W995 Speicher

Sony Ericsson W995 Speicher

8-GB-Speicherkarte im Lieferumfang

Bei einer 8,1-Megapixel-Digitalkamera und natürlich dem PlayNow Plus Service, ist ausreichender Speicher ein Muss. Der interne Speicher beläuft sich auf nur 118 MB. Dieser interne Speicher ist natürlich nicht ausreichend, um alle Funktionen zu verwenden. Glücklicherweise kann man den Speicher mittels einer Memory Stick Micro (M2) Speicherkarte erweitern. Diese Karte wird hinter der Akkuklappe an der Seite eingesetzt. Standardmäßig wird eine 8-GB-Speicherkarte dazu geliefert, auf der bei der T-Mobile Version außerdem 1000 Titel gespeichert sind. Wenn man noch mehr Speicherplatz wünscht, so unterstützt die Sony Ericsson W995 offiziell M2-Speicherkarten von maximal 16 GB, aber es würde uns nicht überraschen, wenn die neue 32 GB M2 Karte auch unterstützt wird.

 
 
login
email address email address