Kapitel auswählen: 

Samsung Galaxy Test | Android Market & GPS

Veröffentlicht am: Sunday, October 18th 2009                   Geschrieben von: Casper van der Kaaij - Fotografie von: Mark Peters

Samsung Galaxy MP3-Player

Samsung Galaxy MP3-Player

Musikwiedergabe des Handys

Selbstverständlich verfügt das Samsung Galaxy auch über einen MP3-Player. Unter Musik im Hauptmenü werden alle vorhandenen Musiktitel aufgelistet. Beim Öffnen des Musikplayers werden vier große Ikonen angezeigt: Künstler, Alben, Titel und Wiedergabelisten. Dank dieses einfachen Zugangs, können alle Inhalte des Musikplayers schnell gefunden werden. Der Inhalt wird automatisch aktualisiert. Über den integrierten Lautsprecher kann man direkt seine Musik genießen. Möchte man das lieber für sich tun, kann man das im Lieferumfang enthaltene Headset verwenden. Aber auch jedes beliebige andere 3,5-mm-Headset kann an den Samsung Galaxy angeschlossen werden.

Google Android Market

Google Android Market

Google Android Market

Wie man es inzwischen schon vom Google Android-Betriebssystem gewohnt ist, trifft man auch beim Samsung Galaxy wieder den Android Market im Hauptmenü an. Dieser Online-Shop für Android-Liebhaber verleiht Zugang zu zahlreichen Anwendungen, die man gratis oder gegebenenfalls gegen Bezahlung herunterladen kann. Aufgrund des offenen Charakters der Plattform ist es für jedermann möglich, selbst Anwendungen anzubieten. Dadurch entstehen mitunter schöne und nützliche Programme. Abgesehen von den Anwendungen, findet man natürlich auch Spiele und dergleichen im Android Market. So findet man dort beispielsweise eine Anwendung, bei der SMS-Nachrichten auf dieselbe Art wie beim iPhone wiedergegeben werden, einen praktischen Taskmanager und sogar einen Barcodescanner vor, der im Internet den günstigsten Preis für den eingescannten Artikel heraussucht.

 

Samsung Navigation

M it der integrierten GPS-Antenne kann man jederzeit seine aktuelle Position bestimmen, sowohl in Kombination mit der Google Maps-Anwendung als auch mit einer der (kostenlosen) Navigationslösungen aus dem Android Market. Abgesehen von dieser Anwendung, hat das Samsung Galaxy noch eine weitere: Optic Internet. Mit dem Layer Reality Browser sieht man die Welt ganz anders. Diese Softwareanwendung legt quasi eine digitale Schicht über das Kamerabild des Handys. Auf diese Weise, gekoppelt an GPS und den digitalen Kompass, sieht man, wenn man das Handy um sich herum bewegt, welche Häuser zum Verkauf angeboten werden, wo die nächstgelegene Tankstelle ist oder wo man noch schnell Geld abheben kann. Mehr noch, man kann sogar seine bevorzugte Bank oder Supermarkt suchen und sich dorthin führen lassen. Eine tolle, praktische Anwendung. Besonders weil mehrere Anwendungen kombiniert werden und dadurch eine einmalige Erfahrung kreiert wird.

Samsung Galaxy Test

 
 
login
email address email address