Kapitel auswählen: 

Samsung Ultra Touch Test | GPS & Akku

Veröffentlicht am: Sunday, June 7th 2009                   Geschrieben von: Casper van der Kaaij - Fotografie von: Mark Peters

Samsung GPS-Funktion

D as Samsung S8300 Ultra Touch verfügt auch über eine integrierte GPS-Antenne. Diese GPS-Antenne kann für die Google Maps Anwendung des Handy verwendet werden oder um einem erstellten Foto ein GPS-Tag hinzuzufügen, so dass man hinterher sehen kann, wo das Foto aufgenommen wurde. Um die Google Maps Anwendung zu verwenden, muss man allerdings eine Internetverbindung in Reichweite haben. Das Samsung Ultra Touch verfügt nicht über Wi-Fi, daher muss man sich immer über ein Netzwerk verbinden. Es ist allerdings empfehlenswert, das nur zu machen, wenn eine Internetflatrate vorhanden ist. Da man keine externe Software installieren kann, ist es nicht möglich, eine vollwertige Navigations-software zu verwenden, wohl aber Google Maps, als Straßenkarte mit Anweisungen.

Samsung Ultra Touch Test

 

Samsung Ultra Touch Mobiltelefon

Samsung Ultra Touch Mobiltelefon

Samsung S8300 Smartphone

Samsung S8300 Smartphone

 

Samsung Ultra Touch Speicher

Samsung Ultra Touch Speicher

Interner und externer Speicher

Der interne Speicher des Samsung S8300 Ultra Touch beträgt standardmäßig nur 60 MB. Dank der Auflösung von 8,0 Megapixeln, produziert die Kamera alleine schon Fotos von ungefähr 2 MB, daher wird der Speicherplatz schnell etwas knapp. Glücklicherweise ist es möglich, den Speicher mittels einer microSD/SDHC-Speicherkarte zu erweitern. Standardmäßig wird das Ultra Touch mit einer Speicherkarte von 1 GB geliefert, aber das Mobiltelefon von Samsung unterstützt diese Karten bis zu einer maximalen Größe von 16 GB. Allerdings ist es schade, dass die Speicherkarte hinter dem Akku eingesetzt wird. Dadurch muss man das Handy jedes Mal ausschalten, um die Speicherkarte einzulegen oder zu wechseln und man kann die Daten nicht schnell einmal über einen Kartenleser vom Handy holen.

Samsung Lithium Ion Akku

Samsung Lithium Ion Akku

Standby-Zeit des Samsung UltraTouch

Laut Spezifikationen, soll der dazu gelieferte 3.7V 880mAh Lithium Ion Akku für eine maximale Standby-Zeit von 350 Stunden und eine maximale Gesprächszeit von 4 Stunden ausreichen. Das gilt natürlich für ideale Bedingungen und läuft in der Praxis auf viel weniger hinaus. Während des Testzeitraums habe ich wirklich nicht länger als zwei Tage damit auskommen können. Zwar habe ich die Kamera oft verwendet und viel telefoniert, aber trotzdem bleibt die Standby-Zeit etwas hinter den Erwartungen zurück. Insofern merkt man auch nichts von der Energiesparsamkeit des AMOLED-Displays.

 

Samsung Ultra Touch Handy

Samsung Ultra Touch Handy

Samsung Ultra Touch Akku

Samsung Ultra Touch Akku

Samsung UltraTouch Software

Samsung UltraTouch Software

 
 
login
email address email address