Kapitel auswählen: 

Nokia E75 Test | Einleitung

Veröffentlicht am: Thursday, May 21st 2009                   Geschrieben von: Dennis Hissink - Fotografie von: Mark Peters

Nokia E75 Test

E iner der jüngsten Erfolge Nokia ist wohl das E71. Nokia hat unter anderem mit diesem Gerät große Aufmerksamkeit auf einem Markt, der von starker Konkurrenz geprägt ist, auf sich lenken können. Die Zeiten nahezu selbstverständlicher Erfolge traditioneller Handy-Hersteller scheinen definitiv vorbei zu sein. Elektronik-Hersteller wie Samsung, aber auch HTC oder LG, fordern jeweils ihren Marktanteil ein. Berücksichtigt man zudem die andauernde weltweite Finanzkrise und das launische Kauf-verhalten heutiger Verbraucher, so hat man genügend Gründe, um von schwierigen Zeiten zu sprechen, sowohl in Bezug auf das Marketing als auch auf die F&E-Abteilungen. Das Nokia E75 soll daher den Erfolg seines Vorgängers fortsetzen und das soll durch die Integration von Nokia Messaging besonders gefördert werden. Ein Unterschied zwischen diesem Dienst und vergleichbaren anderen, wie dem von BlackBerry, besteht darin, dass letzterer mit einem Firmennetzwerk auskommt, während man als Besitzer eines Nokia-Handys auf das Netzwerk von Nokia selbst angewiesen ist.

Nokia E75 Test

Das Nokia E75 ist ein 3G-Mobiltelefon, das WLAN und HSDPA an Bord hat und mit zahlreichen Multimedia-Merkmalen, wie E-Mail, VoIP, Kamera, A-GPS und Internet, gespickt wurde. Die Spezifikationen sehen, zumindest auf dem Papier, viel versprechend aus.

 

Nokia E75 Mobiltelefon

Nokia E75 Mobiltelefon

Erster Eindruck vom Nokia E75 Handy

„Konzipiert für unsere Art zu arbeiten”, so lautet Nokias Botschaft auf der Verpackung des Nokia E75. Die visuellen Botschaften auf dieser Verpackung machen deutlich, dass das Nokia E75 für die Allround-Kommunikation gedacht ist. In drei Schritten hat man alle E-Mails zur Hand: einfach „E-Mail erstellen“ wählen und das Programm startet. Anschließend verwaltet man seine persönlichen E-Mailkonten und tippt das Kennwort ein, danach kann man als Besitzer eines Nokia E75 mit der Außenwelt kommunizieren. Das Nokia E75 verfügt über eine qualitativ hochwertige Ausstrahlung. Es verfügt über eine schöne Verarbeitung, hübsch abgerundete Ecken und relativ kompakte Maßen. Das E75 fühlt sich solide an, was unter anderem am verwendeten Material liegt. Wenn man das Gerät seitlich aufschiebt, erscheint eine QWERZ-Tastatur. In horizontaler Position liegt das Nokia E75 sicher und stabil in der Hand, was der Bedienung zugute kommt. Die Ausstattung des Nokia E75 besteht aus einem Paar Ohrhörer (HS-43), USB-Kabel, Ladegerät, BL-4U Lithium Ion Akku, microSD-Speicherkarte und einer Gebrauchsanweisung. Außerdem wird eine stimmgesteuerte Navigation mit Karten für einen Zeitraum von 3 Monaten als Extra geliefert. Das kann übrigens regional unterschiedlich sein. Für den Test des Nokia E75 Test stand uns eine silber-schwarze Version zur Verfügung, aber das Gerät ist auch in anderen Farben erhältlich (das variiert regional).

Nokia E75 Test

Nokia E75 Test

Nokia E75 Smartphone Design

Das Design des Nokia E75 ist stilvoll. Während das Design der Nokia Handys früher in der Regel recht konservativ war, mit anderen Worten: unscheinbar und keinesfalls trendy, ist das Nokia E75 eine auffällige Erscheinung. Das Gerät ist ein Blickfänger und dürfte sich auf so manchem Schreibtisch gut machen. Das Gewicht des Geräts ist ordentlich, aber sicherlich nicht zu schwer. Das verleiht die erforderliche Stabilität. Verglichen mit seinem Vorgänger, dem E71, hat das Nokia E75 in Bezug auf das Format zugelegt. Andrerseits ist das E71 allerdings etwas breiter als das Nokia E75. Alles in allem ist es für die Gesamtmaße nicht so wichtig, aber persönlich bevorzuge ich das Nokia E75. Die Rückseite wurde sehr schön verarbeitet und wirkt überaus luxuriös. Das eingravierte Motiv verleiht dem Handy eine klassische, aber trotzdem aktuelle Ausstrahlung. Die Form des Schiebemechanismus, bei dem die Tastatur seitwärts unter dem Display aufgeschoben wird, ist für Nokia neu. Möglicherweise stehen wir mit dem Nokia E75 in Bezug auf die Form am Anfang einer neuen Generation Slider-Handys.

 

Nokia Maps

Nokia Maps

Nokia E75 Ohrhörer

Nokia E75 Ohrhörer

Nokia Gebrauchsanweisung

Nokia Gebrauchsanweisung

 
 
login
email address email address