Kapitel auswählen: 

HTC Touch HD Test | Einleitung

Veröffentlicht am: Monday, May 4th 2009                   Geschrieben von: Casper van der Kaaij - Fotografie von: Mark Peters

HTC Touch HD Test

T ouchscreens gibt es in vielen Variationen und Maßen. Natürlich ist dessen Funktion immer dieselbe, nämlich das Mobiltelefon ohne Tasten bedienen zu können, nichtsdestotrotz unterscheiden sie sich in Sachen Bedienung auffallend oft. Der wichtigste Unterschied besteht bei den druck- und wärmeempfindlichen Touchscreens. Bei wärmeempfindlichen Touchscreens reagiert das Mobiltelefon weder auf Stylusstifte noch auf Fingernägel, sondern nur auf die Finger, wenigstens, sofern sie nicht zu kalt sind. Abgesehen von diesem Unterschied gibt es Mobiltelefone mit harten oder weichen Touchscreens. Bei den harten Touch-screens, wie sie beim Samsung Pixon und dem HTC Touch HD integriert wurden, braucht man im Allgemeinen weniger fest zu drücken, die Empfindlichkeit ist also etwas höher. Weiche Touchscreens findet man bei älteren HTC-Modellen und beispielsweise beim LG Renoir vor. In diesen Fällen entsteht der Eindruck, dass man wirklich fest drücken muss und dass eine Berührung allein nicht ausreicht. Mit solchen kleinen Unterschieden steht oder fällt die Funktion eines Touchscreens.

HTC Touch HD Test

 

HTC Touch HD Mobiltelefon

HTC Touch HD Mobiltelefon

Erster Eindruck vom HTC Touch HD

Die mattschwarze Verpackung mit Magnetverschluss wurde ziemlich simpel, aber trotzdem ordentlich umgesetzt. Sobald man den Karton öffnet, wird man mit dem schönen Äußeren des HTC Touch HD konfrontiert. Das Mobiltelefon liegt in einer Aussparung aus Schaumgummi. Der erste Eindruck ist sehr gut. Wenn man den Karton weiter auspackt, trifft man noch eine kleine Schachtel an, in der sich die im Lieferumfang enthaltenen Accessoires befinden. Das HTC Touch HD wird mit einer 8GB microSD-Karte, einem Datenkabel, einem USB-Ladegerät, für das man das Datenkabel braucht, einem Headset, Anleitungsheftchen, einer CD mit Software, einer Schutzhülle, einem Screenprotector und zwei Stylusstiften geliefert. An Zubehör mangelt es also nicht. Nur die Tasche wirkt etwas billig und wird schnell schmutzig. Sie besteht aus weichem Material, so dass man auch das Display damit sauber halten kann.

HTC Touch HD Test

HTC Touch HD Test

Touchscreen des HTC Touch HD

Das große Touchscreen von 3,8" hat eine Auflösung von 480x800. Die hohe Auflösung macht sich eindeutig bemerkbar und wertet das Handy auf. Auch die großen Maße des Touchscreens sind der Benutzerfreundlichkeit förderlich. Während normalerweise bei Windows Mobile häufig mit einen Stylusstift gearbeitet werden muss, lassen sich beim HTC Touch HD die Menüoptionen hingegen etwas einfacher mit den Fingern zu bedienen. Das Touchscreen ist hart und schön empfindlich. Abgesehen vom Touchscreen, wurden unter das Display noch vier Touchtasten, zum Telefonieren, zum Auflegen, um einen Schritt zurückzugehen und um wieder zum Hauptbildschirm zu gelangen, platziert. Diese Tasten sind, neben den Lautstärketasten und der Taste zum Ausschalten des Handys, die einzigen Tasten auf diesem Mobiltelefon.

 

HTC Touch HD Kamera

HTC Touch HD Kamera

HTC Touch HD Ohrhörer

HTC Touch HD Ohrhörer

HTC Touch HD Akku

HTC Touch HD Akku

 
 
login
email address email address