Kapitel auswählen: 

Sony Walkman Test | Testergebnis & Fazit

Veröffentlicht am: Friday, April 24th 2009                   Geschrieben von: Martijn Kooijman - Fotografie von: Mark Peters

Sony Walkman NWZ-S639 Test

Sony Walkman NWZ-S639 Test

Sony Walkman MP3-Player

Sony Walkman MP3-Player

 

Sony Walkman Testfazit

E igentlich ist der Sony NWZ-S639F ein Zeichen dafür, dass Sony auf dem Gebiet tragbarer Audiogeräte der Marktführer ist. Jeder Bestandteil des Media-Players wurde verfeinert und trotz des flachen Designs des MP3-Players, bietet er Optionen im Überfluss und darüber hinaus eine sehr nette Benutzeroberfläche, die aufgrund des klaren Displays voll zur Geltung kommt. Musikhören wird mit den EX Hörern zum Erlebnis, auch dank der Audiotechniken, die dieser Sony Walkman bietet. In Bezug auf den Speicher ist der Player dem Apple iPod Nano ebenbürtig und obwohl viele Leute den Apple iPod vorziehen, finde ich, dass der Sony Walkman NWZ-S639F auf musikalischem Gebiet mehr zu bieten hat als der Nano. Dynamic Normalizer, Clear Stereo, DSEE Sound Enhance, VPT Surround und der umfassende Equalizer sorgen dafür, dass jedes Musikgenre optimal angehört werden kann. Die In-Ear EX Kopfhörer sitzen angenehm im Ohr, obwohl sie etwas tief in den Gehörgang eindringen. Das könnte man als unangenehm empfinden. Persönlich finde ich das nicht unangenehm, außerdem gefällt mir, dass die Hörer die Ohren nicht ganz isolieren, so dass man keine Umgebungsgeräusche mehr wahr-nimmt. Man kann die Musik genießen und trotzdem immer noch die Umgebung um sich herum hören. Im Straßenverkehr ist das eine wichtige Sache. Die Optionen, über die der Sony Walkman verfügt, sind allesamt klasse. Es ist toll, mit so vielen Optionen herumexperimentieren zu können und das verleiht ein Gefühl der Freiheit.

Sony Walkman Test

Und dabei habe ich noch gar nicht vom Bildschirmschoner, dem AVLS-Lautstärkelimit und der Piepfunktion (bei der ein Ton erklingt, wenn man eine Taste betätigt) gesprochen. Die SensMe Channels sind meiner Ansicht nach nicht nur toll, sondern auch sehr funktional. So kann man manchmal plötzlich Musik vorfinden, die man nicht häufig hört und, wie schon von Sony angepriesen: man kann die Musik auf seine Laune abstimmen. Mit einigen Genres hat die SensMe-Funktion leichte Probleme, wie beispielsweise mit den Genres Hardcore oder Hardstyle/Harddance. So kann es passieren, dass der Relax-Kanal einen Titel im schnellen Hardcore wiedergibt. Wahrscheinlich ist das nicht sonderlich erwähnenswert, da nur ein minimaler Prozentsatz der Menschheit Hardcore/Hardstyle hört. Die SensMe-Funktion hat mich tatsächlich überrascht und es ist wunderbar, mit dem „Morning”-Kanal aufzuwachen, tagsüber die „Daytime”-Kanal” zu hören und mit dem „Night”-Kanal einzuschlafen.

 

Sony Walkman Navigation

Sony Walkman Navigation

Positiv [+]

• Hohe Musikqualität
• Audiotechnologien
• SensMe
• Equalizer
• Schnörkelloses, flaches Design
• EX Hörer

Sony Walkman Standard

Sony Walkman Standard

Negativ [-]

• Display etwas zu klein
• Hörer sitzen ziemlich tief im Ohr

Sony Walkman Headset

Sony Walkman Headset

Testergebnis %

• Punktzahl: 90 %
• Ausgezeichnet

 
 
login
email address email address