Kapitel auswählen: 

Creative ZEN X-Fi MP3-Player Test | Punktzahl & Fazit

Veröffentlicht am: Thursday, January 1st 2009                   Geschrieben von: Martijn Kooijman - Fotografie von: Mark Peters

Creative MP3 Testfazit

I m Prinzip ist der Creative Zen X-Fi genau so wie seine Vorgänger, allerdings mit drei großen Unterschieden. Als erstes natürlich X-Fi, zweitens WiFi und als drittes sein Aussehen. Auch ohne X-Fi ist der Klang schon auf Topniveau, unter anderem dank der hervorragenden Im-Ohr-Hörer. Der Media-Player weist ein schönes Aussehen mit einer robusten Rückseite auf, dadurch fühlt sich alles solide an. Die Benutzer-oberfläche, der Musikmodus, Videomodus und Fotomodus wurden jeweils gut umgesetzt. Daran habe ich daher aus nichts zu bemängeln. Es gibt jedoch einige Dinge, an denen ich meine Zweifel habe, wie die Zusatzfunktionen und der externe Laut-sprecher. Letzterer hätte Creative besser weglassen sollen. Der Creative Zen X-Fi weist hier und da ein paar Schönheitsfehler auf. Extras, wie der Organizer mit dem Kalender, den Aufgaben und Kontakt-optionen, sind überflüssig. Es ist zu umständlich, den Zen ständig zu synchronisieren, außerdem kann man diese Extras nicht auf dem Zen selbst anpassen und ich nehme nicht an, dass irgendjemand einen tragbaren Media-Player dazu verwendet, Notizen, Aufgaben und Kontakte nachzuschlagen. Dafür gibt es nämlich bessere Gadgets als den Creative Zen. Die WiFi-Funktion beim Creative Zen ist hingegen genial. Musik vom PC auf den Zen streamen ist toll und außerdem praktisch, so hat man eigentlich alle Musiktitel vom PC zum Anhören zu Verfügung. Sollte man sich auch noch den Creative TravelSound zulegen, dann bedeutet das buchstäblich, dass man überall im Haus Musik wiedergeben kann.

Creative ZEN X-Fi MP3-Player Test

Enttäuschend ist die Chatfunktion des Zen X-Fi, die viel besser hätte umgesetzt werden können, wenn sie MSN, AIM oder Yahoo! unterstützen würde. Außerdem hat das lästige Texteingabesystem mittels der T9-Funktion leicht behoben werden können. X-Fi halte ich persönlich für gut gelungen. Hier und da zeigen sich noch ein paar geringfügige Minuspunkte, aber im Allgemeinen funktioniert der X-Fi mit der neuesten Firmware gut und es ist ein wahrer Genuss Musik damit zu hören. Kurz gesagt, der Creative Zen X-Fi ist ein MP3-Player auf höchstem Niveau und bietet Musik auf sehr hoher Qualität, obwohl ein paar Schönheitsfehler bei den beiden Dingen zu finden sind, mit denen der Zen X-Fi lockt: WiFi und X-Fi. Es bleibt zu hoffen, dass X-Fi mit neuen Firmware-Updates weiter verbessert wird und dann vielleicht sogar die beliebten Chatserver unterstützt. Hätte man den externe Lautsprecher und nutzlose Extras weggelassen und sich dafür mehr X-Fi und WiFi konzentriert, was meiner Ansicht nach kein großer Aufwand gewesen wäre, dann wäre der perfekte Media-Player dabei herausgekommen. Trotzdem schneidet der Zen X-Fi gut ab, er ist eine echte Empfehlung!

 

Creative Zen X-Fi

Creative Zen X-Fi

Vorteile [+]

• Überlegene Klangqualität
• X-Fi (Crystalizer)
• WiFi (Video/Musik-Streaming)
• Verbessertes Aussehen
• Videomodus
• Im-Ohr-Hörer
• Zubehör

Creative Zen Armband

Creative Zen Armband

Nachteile [-]

• X-Fi (Expand)
• WiFi (Chatsystem)
• Kein getrennter Speicher
• Externe Lautsprecher

Creative Zen Hülle

Creative Zen Hülle

Testergebnis in %

• Punktzahl: 90 %
• Ausgezeichnet

 
 
login
email address email address