Kapitel auswählen: 

Archos 405 Test | Test Fazit

Veröffentlicht am: Wednesday, November 12th 2008                   Geschrieben von: Martijn Kooijman - Fotografie von: Mark Peters

Archos Testfazit

Archos Testfazit

Archos 405 Media-Player Test

Im Allgemeinen ist der Archos 405 ein toller Media-Player und 30 GB Speicherplatz sind sehr angenehm. Obwohl ich vom Archos 405 begeistert bin, gibt es trotzdem einige Dinge zu bemängeln. Zunächst einmal ist das Gerät keine Augenweide, vielmehr gleicht es im Wesentlichen einer Festplatte mit Display und Tasten: es wird erst interessant, wenn das Display aktiviert wird. Der Video-Player ist derjenige Bestandteil, an dem ich nichts auszusetzen haben. Es handelt sich um eine ausgezeichnete Funktion des Archos. Dank seines großen Displays wird man in den Bann gezogen, ganz gleich, welchen Film man gerade anschaut. Allerdings ist das Display empfindlich und man braucht eine Taste nur einmal zu weit Richtung Display zu bewegen und schon wird das Bild verzerrt. Auch der Fotobetrachter funktioniert adäquat. Weniger zufrieden bin ich mit dem Musik-Player; dessen Wiedergabe ist zwar gut, nur der Klang über die im Lieferumfang enthaltenen Ohrhörer ist mäßig und gelegentlich sogar schlecht. Der externe Lautsprecher ist noch schlimmer als die Ohrhörer, sie klingen viel zu grell und die hohen Töne sind viel zu laut. Irgendwie scheint das alles nicht auf dem Stand der neuesten Technik zu sein. Alle Funktionen sind vorhanden, aber ich hätte trotzdem etwas mehr von diesem Gerät erwartet.

Archos MP3-Player Test

Archos MP3-Player Test

Archos 705 Wi-Fi Player

Die DVR-Station habe ich leider nicht testen können. Das Tastensystem auf der rechten Seite ist schlichtweg ein Ärgernis und selbst nach längerer Zeit konnte ich mich einfach nicht daran gewöhnen. Ich habe weiterhin immer die falschen Tasten gedrückt, weil beispielsweise die Nach oben- und Nach unten-Taste sehr weit auseinander liegen. Man muss die Hand etwas drehen und wenn man das nicht macht, ist man schon auf einer anderen Taste gelandet. Der Archos 405 ist ein guter Media Player, besonders der Video-Player ist ein Grund, sich diesen MP4-Player zuzulegen. Mein Tipp lautet allerdings: legen Sie sich ein etwas größeres Modell der Produktserie zu, wie beispielsweise den Archos 705 WiFi. Wie der Name schon sagt, verfügt dieser Player über eine vollwertige Wi-Fi Funktionalität und ein 7”-Touchscreen-Display; so hat man keine Problem mit ärgerlichen Tasten. Der Player verfügt über alles, worüber auch der Archos 405 verfügt, nur dass er beim Video-Playback noch besser abschneidet. Der Archos 405 ist momentan für 170 Euro erhältlich, der Archos 705 kostet 250 Euro. Das ist ein ziemlich großer Unterschied, aber die 405 Version hat einfach nicht genug zu bieten und für 80 Euro mehr bekommt man wirklich die neueste Technik geboten.

 

Archos Gebrauchsanweisung

Archos Gebrauchsanweisung

Vorteile [+]

• Geräumiger Speicher (30 GB)
• Keine Software-CD erforderlich
• Viel Zubehör erhältlich
• Sehr guter Video-Player

Archos MP3-Player

Archos MP3-Player

Nachteile [-]

• Sieht aus wie eine Festplatte mit Display
• Tastenführung
• Der MP3 basiert auf veralteter Technik
• Klang des MP3 ist mäßig bis schlecht

Archos Media-Player

Archos Media-Player

Testergebnis in %

• Punktzahl: 55%
• Mäßig

 
 
login
email address email address