Kapitel auswählen: 

Garmin Colorado 300 Test | Einleitung

Veröffentlicht am: Friday, November 7th 2008                   Geschrieben von: Wim de Lange - Fotografie von: Mark Peters

Garmin Colorado Test

G armin hat mit der Colorado-Serie den Weg hin zu Geräten mit einem modernen Aussehen und einer übersichtlichen Anzahl Tasten ein-geschlagen. Das Display verfügt nun über eine höhere Auflösung bekommen und der Rock ’n Roller wurde neu aufgenommen. Genau wie bei Mobiltelefonen, lässt sich das Handheld mit Hilfe von Profilen an den jeweiligen Verwendungszweck anpassen und es besteht die Möglichkeit zum drahtlosen Sharing. Sportliche Benutzer können ein Puls- bzw. Herzmessgerät anschließen. Aber die wichtigste Neuerung ist die Neuaufnahme des Wherigo, einer Erweiterung, die an Geocaching erinnert, die aber viel mehr bietet, als man zum Suchen von Caches braucht. In diesem Bericht besprechen wir den in den Niederlanden erhältlichen Colorado 300.

Garmin Colorado 300 Test

 

Garmin GPS-Karten

Garmin GPS-Karten

Colorado 300 <> GPSmap 60 CSx

Der Garmin Colorado 300 ist standardmäßig mit einer Weltkarte der Hauptstraßen ausgestattet, aber es wird sicher Bedarf an weiteren Karten bestehen, die dem jeweiligen Verwendungszweck entsprechen. Glücklicherweise gibt es auf diesem Gebiet für Garmin-Geräte umfassende Angebote. Bei meinen Untersuchungen habe ich regelmäßig Vergleiche mit der GPSmap 60-Serie angestellt, weil es sich bei der Colorado-Serie um deren, wenngleich vollkommen neuer, Nachfolger handelt.

Garmin Colorado Verpackung

Garmin Colorado Verpackung

Garmin Colorado 300 Verpackung

In der Verpackung befinden sich, neben dem Handheld GPS, 2 CDs mit Software, ein USB-Kabel und ein Karabinerhaken. Sprechen wir zunächst über das Handheld. Das GPS-Gerät verfügt immer noch über die bei Garmin übliche, gediegene Ausstrahlung, hat aber handlichere Maße verpasst bekommen. Nicht, dass es viel kleiner geworden wäre als die GPSmap 60-Serie, aber die Proportionen sind besser verteilt. Etwas breiter, schlanker und, unter anderem dank der kleineren Antenne, einen Tick kürzer.

Garmin Zubehörs

Garmin Zubehörs

Karabinerhaken für den Colorado

Bei Spaziergängen hab ich den Colorado 300 problemlos in der Hosentasche mitnehmen können. Der dazu gelieferte Karabinerhaken ist zwar sehr solide, aber dann baumelt der Colorado pausenlos hin und her. Dabei kann zwar nichts kaputtgehen, alles scheint eine sehr zuverlässige Qualität aufzuweisen, aber ein Gerät, das sich unruhig hin- und herbewegt, macht mich nervös. Ich habe ausprobiert, ob der Haken auch als Klipp verwendet werden kann, aber das habe ich nicht hinbekommen.

 

Garmin Colorado 300

Garmin Colorado 300

Garmin Colorado Test

Garmin Colorado Test

 
 
login
email address email address