Kapitel auswählen: 

Transcend T.Sonic 840 Test | Einleitung

Veröffentlicht am: Tuesday, March 25th 2008                   Geschrieben von: Ralf Jurrien - Fotografie von: Mark Peters

Transcend T.Sonic 840 Test

T ranscend ist ein Technologie-unternehmen, das 1988 gegründet wurde. Ihr Hauptbüro befindet sich in Taipeh, Taiwan. Die Produktpalette von Transcend besteht aus mehr als 2000 verschiedenen Produkten. Die Produkte von Transcend sind überwiegend Speicher-module, Flash-Speicherkarten, USB-Laufwerke, digitale Audioplayer, tragbare Festplatten, Videokarten und Zubehör. Einer der digitalen Audioplayer von Transcend ist der T.Sonic 840, ein Multimediaplayer mit vielen Möglichkeiten, der mit verschiedenen Speicherkapazitäten verfügbar ist. LetsGoMobile hat den T.Sonic 4 GB Multimediaplayer getestet und berichtet umfassend darüber.

Transcend T.Sonic 840 Test

 

Transcend Multimedia player

Transcend Multimedia player

Transcend T.Sonic MP3 Spieler Design

Der Transcend 840 Multimedia player verfügt, mit Maßen von 82×40.5×12.5 mm und einem Gewicht von 70 Gramm, über ein kompaktes, handliches Design. Der T.Sonic 840 ist, in Relation zu seinen Maßen, kein Leichtgewicht, aber dadurch fühlt sich der Player solide an. Die 2-GB-Version ist in Weiß erhältlich und die Version, die wir getestet haben, die 4-GB-Version, gibt es in Schwarz mit einer silbernen Rückseite. Der T.Sonic 840 wird in einer kompakten, rot-weißen Schachtel geliefert, in der sich auch die Ohrhörer für den Sonic 840, ein USB-Kabel, eine Software-CD und eine Schutzhülle befinden. Der Transcend T.Sonic 840 weist ein 1,8 Zoll (176 x 220 Pixel) Super Color LCD-Display auf.

Transcend MP4 Spieler Test

Transcend MP4 Spieler Test

Transcend T.Sonic 840 Tasten

Der 4 GB Multimedia player T.Sonic 840 ist auf der Vorderseite frei von Tasten. Auf der linken Seite befinden sich zwei Bedientasten: die Sprachaufnahmetaste und die Lautstärketaste. Auf der rechten Seite, oben, wurde die Navigationstaste angebracht, die zum Bestätigen verwendet werden kann. Direkt darunter befindet sich die Play/Pause-Taste, die zugleich als An/Aus-Taste dient. Unter dieser Taste befindet sich ein Schieber, mit dem der Player verriegelt werden kann, so dass er nicht versehentlich den Titel wechselt. Auf der Unterseite ist der Eingang für die Ohrhörer und ein mini-USB Anschluss zu finden, um den T.Sonic 840 mit einem Computer zu verbinden und aufzuladen.

 
 
login
email address email address