Kapitel auswählen: 

Creative ZEN Test | Eigenschaften

Veröffentlicht am: Tuesday, March 18th 2008                   Geschrieben von: Ralf Jurrien - Fotografie von: Mark Peters

Creative ZEN Navigation

D er Kartenschlitz zur Erweiterung des Speichers mittels einer Secure Digital (bis 2 GB) oder SDHC (ab 4 GB)-Speicherkarte befindet sich an der Oberseite, neben dem integrierten Mikrofon. Auf der rechten Seite des ZEN Multimedia-Players findet man den Eingang für die Ohrhörer, die An-/Austaste, die zudem nach oben geschoben werden kann, um den Multimedia-Player auf „Hold“ einzustellen, und einen mini-USB-Anschluss, um den ZEN an einen Computer anzuschließen. Auf der Vorderseite befindet sich das 2,5 Zoll LCD-Display, rechts daneben die Navigationstasten, die sich solide anfühlen, und die übrigen Tasten, mit denen man die gewünschten Dateien schnell wiedergeben oder aufnehmen kann.

Creative ZEN Test

 

Software CD

Software CD

Creative ZEN Software

Die dazu gelieferte Software-CD lässt sich einfach auf dem Computer installieren und verwenden. Die Installation der Software hat weniger als eine Viertelstunde in Anspruch genommen. Die Creative ZEN Software ist sehr benutzerfreundlich. Die Übertragung von 1 GB Musik, Fotos und Videos dauert über einen USB 2.0 Port weniger als zehn Minuten. Das Praktischste an der Software ist allerdings, dass man Videos, die in einem nicht von ZEN unterstützten Format vorhanden sind, sofort mit einem Knopfdruck konvertieren kann.

Musik- & Videoformate

Musik- & Videoformate

Unterstützte Dateiformate

Die Audiowiedergabe des Creative ZEN Musik-Players unterstützt AAC (.M4A), MP3, WAVE und Audible. Die Videowiedergabe des ZEN unterstützt WMV und DivX/XviD in einer Auflösung von 320x240 Pixel. Weitere Videoformate können über die dazu gelieferte Software einfach in eines der unterstützen Formate umgewandelt werden. Die Wiedergabe von Fotos auf dem Creative ZEN basiert auf einer Palette von 16,7 Millionen Farben.

Ohrhörer

Ohrhörer

Creative ZEN Klangqualität

Nachdem man mit Hilfe der Software rund 1 GB Musik, Fotos und Videos auf den ZEN übertragen hat, kann man mit dem Creative ZEN digitalen Multimedia-Player loslegen. Die dazu gelieferten Ohrhörer weisen eine durchschnittliche Qualität auf. Der Klang, den der Creative ZEN, zusammen mit den dazu gelieferten Ohrhörern produziert, ist schön und klar. Auch der Lautstärkebereich ist ausreichend, man muss sich vor etwaigen Hörschäden in Acht nehmen, denn der ZEN Musik-Player kann sehr laut eingestellt werden.

 

2,5 Zoll LCD-Farbdisplay

2,5 Zoll LCD-Farbdisplay

Creative ZEN LCD-Farbdisplay

Der Multimedia-Player Creative ZEN verfügt über ein 2,5 Zoll LCD-Farbdisplay, das im Verhältnis zum Player groß ist, da es lediglich das Format einer Kreditkarte aufweist. Die Videoqualität kann als sehr gut bezeichnet werden, ein sehr klares Bild mit warmen Farben. In Bezug auf die Qualität der Displaywiedergabe kann ich nur Positives berichten. Die Kratzerfestigkeit des Displays ist eine andere Sache, mir ist selten ein LCD-Farbdisplay begegnet, das so schnell verkratzt.

Creative ZEN Schutzhülle

Creative ZEN Schutzhülle

Creative ZEN Kratzerfestigkeit

Diese Kratzer beschränken sich nicht nur auf das LCD-Display, sondern treten auf der gesamten Vorderseite des ZEN auf. Das ist sehr schade, denn wenn man den Creative ZEN einmal fallen lässt, ist das gleich für immer sichtbar. Nun wurde zu diesem Testgerät zwar eine ganze Reihe Schutzhüllen geliefert, aber bei der für Otto Normalverbraucher erhältlichen Version sind diese nur separat, zu einem Preis von fünfzehn bis zwanzig Euro, zu bekommen. Leider muss ich dazu raten, sich eine solche Schutzhülle zuzulegen, weil man ansonsten in null Komma nichts Kratzer auf dem Display hat.

 
 
login
email address email address