Kapitel auswählen: 

Nokia N95 8GB Test | Einleitung

Veröffentlicht am: Wednesday, March 5th 2008                   Geschrieben von: Nic Rossmüller - Fotografie von: Mark Peters

Nokia N95 8GB Test

E s ist bereits eine Weile her, dass das Nokia N95 auf den Markt gekommen ist. Beim Mobile World Congress 2008 wurde deshalb schon das Nachfolgemodell, das N96, angekündigt. In der Zwischenzeit hat Nokia eine 8-GB Version des Nokia N95 herausgebracht. Nachdem das N95 auf den Markt gekommen war, haben sich einige Minuspunkte dieses Gerät gezeigt. Der Akku war schnell leer, der RAM-Speicher war schnell voll und die GPS-Navigation war auch nicht immer ganz genau. Mit dem Nokia N95 8GB, auch bekannt als Nokia N95-2, sollen diese Probleme der Vergangenheit angehören. Das Display wurde von 2,6" auf 2,8" vergrößert, der RAM-Speicher wurde von 64 MB auf 128 MB erweitert und ein 1200mAh Akku soll für längere Gesprächs- und Standby-Zeiten sorgen. Die Abdeckung des Objektivs musste allerdings weichen. Es wurde kein Speicherkartenschlitz in das Nokia N95 8GB integriert, obschon das bei 8GB auch nicht unbedingt erforderlich ist.

Nokia N95 8GB Test

 

Nokia Mobiltelefon Test

Nokia Mobiltelefon Test

Nokia Handy der NSerie Design

Das Design des Nokia N95 8GB wurde im Vergleich zum N95 nur minimal verändert. Das Nokia N95-2 wurde in elegantem Schwarz herausgebracht. Im Vergleich zum silberfarbenen Nokia N95, fühlt sich das N95 8GB gediegener an. Der Objektivdeckel ist verschwunden, Nokia hätte den besser beibehalten können, denn das Risiko, dass die Finger an Linse kommen, wenn man das Handy festhält, beispielsweise beim Telefonieren, ist nun größer geworden. Die doppelte Schiebemechanik wurde erfreulicherweise fortgeführt, dadurch bleibt die Bedienung der Multimediafunktionen von der der Telefonfunktionen getrennt.

Nokia N95 8GB Multimedia

Nokia N95 8GB Multimedia

Nokia N95 8GB Handy

Das Display des Nokia N95 8GB ist ein 16-Millionen-Farbdisplay mit einer maximalen Auflösung von 240x320 Pixeln. Das Display ist klar, dazu trägt sicher auch das vergrößerte Format von 2,8 Zoll bei. Sich einen Film auf dem Nokia N95-2 anzuschauen, ist ein wahres Vergnügen. Sogar bei schnellen Aktionsmomenten eines Films, verläuft die Wiedergabe glatt und ohne Rucken. Die Wiedergabe gemachter Fotos kann als gut bezeichnet werden, auch bei starken Kontrastunterschieden ist alles deutlich zu erkennen, die Farbwiedergabe ist realistisch.

 
 
login
email address email address