Kapitel auswählen: 

Sagem Porsche P9521 Vorschau | Einleitung

Veröffentlicht am: Wednesday, October 10th 2007                   Geschrieben von: Dennis Hissink - Fotografie von: Mark Peters

Sagem Porsche handy

P hone House, Europas größter unabhängiger Einzelhandelskette der Mobiltelefonie, hat bei einer von ihnen organisierten Sonderveranstaltung im Amsterdamer „Mansion“ eine Reihe exklusive, im Trend liegende Mobiltelefone präsentiert. Diese stilvollen, limitierten Designerhandys sind ein Beweis dafür, dass der Markt für Mobiltelefone erwachsen geworden ist. Dabei spielen, abgesehen von Features und Business-Funktionalitäten auch Design und Lifestyle, eine immer wichtigere Rolle. Phone House hat sich gut darauf eingestellt, indem man diverse Limited Collection Mobiltelefone ins Sortiment aufgenommen hat. Eines dieser Designergeräte ist ein Klapphandy von Porsche. Das Porsche-Mobiltelefon, auch als P’9521 bekannt, wird vor Weihnachten exklusiv bei Phone House zu einer Preisempfehlung von 1200 € erhältlich sein. Ich hatte die Gelegenheit, das Porsche-Mobiltelefon eine kurze Zeit lang unter die Lupe zu nehmen. Der folgende Bericht ist demzufolge als ein umfassender erster Eindruck bzw. als eine Vorschau auf das P’9521 zu betrachten.

Sagem Porsche P9521 Vorschau

 

Porsche Klapphandy - Stilvolles Design

Porsche Klapphandy - Stilvolles Design

Sagem Porsche Handy - Stilvolles Design

Porsche ist gleichbedeutend mit Exklusivität und stilvollem Design. Beim Porsche-Handy ist das nicht anders, das Mobiltelefon ist ein echter Blickfänger. Mit 140 Gramm ist das P’9521 kein Leichtgewicht, aber dafür fühlt es sich auch solide an. Die qualitativ hochwertige Verarbeitung, die auf Materialien wie Glas und Aluminium beruht, ist edel. Die Stromlinienform, die mit schwarzen Glas und einem gebürsteten Aluminiumklappgehäuse akzentuiert wurde, rundet das Design ab. Das Porsche-Designerhandy ist nicht ultradünn, aber mit Maßen von 91x48x18,4 mm kompakt genug, um es einfach in der Hosentasche mitzuführen.

Porsche P9521 - Touchscreen

Porsche P9521 - Touchscreen

Porsche Mobiltelefon - Touchscreen

Das Mobiltelefon P’9521 wurde mit diversen Multimediafunktionen und einem hoch auflösenden Touchscreen ausgestattet. Der Monitor ist vom Typ AM-OLED und kann 262.000 Farben mit einer Auflösung von 320x240 Pixeln wiedergeben. Das Display im 2,2-Zoll-Format ist ausklappbar und kippbar, wodurch das Porsche-Mobiltelefon zusätzliche Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit bekommt. Bildschirme vom Typ AM-OLED (Active-Matrix OLED) bringen genau so schöne Leistungen, wie die sogenannten Passive-Matrix OLED-Monitore, aber mit einem großen Unterschied: AM-OLED Displays benötigen beträchtlich weniger Energie, wodurch sie sich perfekt für Apparate eignen, bei denen der Energiekonsum eine wichtige Rolle spielt.

 
 
login
email address email address