Kapitel auswählen: 

Nokia 5700 XpressMusic Test | Einleitung

Veröffentlicht am: Wednesday, September 5th 2007                   Geschrieben von: Nic Rossmüller - Fotografie von: Mark Peters

U ber einen längeren Zeitraum hatte ich den Eindruck, dass Nokia langsam aber sicher von der Bildfläche verschwindet. Die Modelle waren alle mehr oder weniger die gleichen und es passierte nur wenig Spannendes. Aber vermutlich haben die Entwickler bei Nokia nur das vorbereitet, was jetzt herauskommt. Das Design der Mobiltelefone von Nokia wird immer stilvoller und das passt perfekt in die heutige Zeit. Das Nokia 5700 XpressMusic ist so ein neues Nokia-Mobiltelefon mit aktuellem Design. Auf den ersten Blick scheint wenig Besonderes am Nokia 5700 zu sein, aber wenn man genauer hinsieht, findet man Ungewohntes beim Nokia 5700 XpressMusic. Im Fall des 5700 XpressMusic kombiniert Nokia Kommunikation und Multimedia und lässt beides zu einem Ganzen verschmelzen. Ich habe das Nokia 5700 XpressMusic eine Zeit lang testen können, meine Beurteilung können Sie im folgenden Nokia 5700 XpressMusic Test nachlesen.

Nokia 5700 XpressMusic Test

 

Nokia 5700 - Design

Nokia 5700 - Design

Nokia 5700 XpressMusic - Design

Zunächst dürfte man nichts Merkwürdiges am Nokia 5700 XpressMusic entdecken können; es ist ein gewöhnliches Candybar-Mobiltelefon. Wenn man es jedoch umdreht, sieht man auf der Rückseite die Musiktasten und stellt fest, dass man die Tastatur drehen kann. Wenn man die Tastatur dreht, kann man die Kamera, den Musikmodus oder schlicht den Telefonmodus aktivieren. Auf einer Seite des Nokia 5700 findet man die Lautstärkeregler, auf der anderen Seite eine Gummiklappe, hinter der sich der USB-Anschluss, die MicroSD-Karte und der Anschluss für das Ladegerät befinden.

Nokia 5700 - Tasten

Nokia 5700 - Tasten

Nokia 5700 XpressMusic - Tasten

Den unteren Teil des Nokia 5700 XpressMusic kann man umdrehen. Auf der einen Seite befinden sich die Zahlentasten, auf der anderen Seite die Tasten für die Musikfunktion. Die Wiedergabetaste ist zugleich der Auslöseknopf für die Digitalkamera. Oberhalb der Tastatur befinden sich die Auswahltaste, die Menütaste, die C-Taste, mit der man beispielsweise eine falsch eingetippte Nummer oder ein Wort in einer SMS korrigieren kann, und die Tasten zum Annehmen und Beenden eines Gesprächs. Die Musiktasten weisen ein gutes Format auf, so dass man, wenn man das Telefon beispielsweise in der Hosentasche hat, die Tasten einfach blindlings bedienen kann.

 
 
login
email address email address