Kommentare: 0
Saturday, August 28th 2010 - 18:00 CEST
Mit einem neuen Bedienkonzept kombiniert das Nokia X3 Touch and Type im klassischen Monoblock-Design die Vorteile einer traditionellen Telefontastatur mit denen eines Touchscreens. Als erstes Nokia Gerät dieser Art erlaubt es dem Nutzer, nach Belieben zwischen gewohnter Eingabe über die Tastatur und der über den Touchscreen hin und her zu wechseln. Besonders beim Schreiben von SMS bevorzugen viele Menschen eine physische Telefontastatur wohingegen sich die intuitive Benutzerführung des Touchscreens besonders für eine schnelle Navigation durch einzelne Menüpunkte oder Anwendungen wie den Ovi Store eignet. Das neue Nokia X3 wird voraussichtlich für 169 Euro im Laufe des dritten Quartals erhältlich sein.
Lesen: Nokia X3
Kommentare: 0
Wednesday, June 16th 2010 - 10:50 CEST
Musik-Features satt, Speicherplatz für bis zu 2.700 Titel und 5-Megapixel-Kamera: das Nokia X6 8GB überzeugt in allen Bereichen. Auch neben seinen Entertainment-Funktionen macht das Nokia X6 8GB eine gute Figur - etwa mit der kostenlosen Navigation und dem großen kapazitivem Touchscreen aus kratzfestem Glas. Unterwegs Musik hören oder aus dem Nokia Music Store die besten Sommerhits laden, den nächsten Beach-Club finden und seine Entdeckung mit Freunden via Facebook teilen: das Nokia X6 8GB ist der perfekte Begleiter für jede Saison.
Lesen: Nokia X6 8GB
Kommentare: 0
Wednesday, June 16th 2010 - 10:45 CEST
Mit dem Nokia 5228 erweitert Nokia seine Familie an Touch-Geräten um ein neues Mitglied. Unterwegs Musik hören, Fotografieren, Apps herunterladen und mobil auf soziale Netzwerke wie Facebook oder studiVZ im Internet zugreifen - das Nokia 5228 richtet sich an alle, die ein vollwertiges Smartphone zum attraktiven Preis suchen. Das Nokia 5228 wird im Juli 2010 verfügbar sein und 139 Euro (inkl. Steuern, ohne Vertrag) kosten. Das Nokia 5228 kombiniert Smartphone-Features wie Apps, Messaging oder Social Networking-Anwendungen mit einer einfachen Bedienung. Mit seinem erschwinglichen Preis ist es das perfekte Einsteiger-Gerät für alle, die ein attraktives Smartphone mit Touchscreen suchen.
Lesen: Nokia 5228
Kommentare: 0
Tuesday, June 8th 2010 - 09:20 CEST
Nokia und SPORT1 bringen mehr Sport auf das Mobiltelefon. Durch die Zusammenarbeit von Nokia und dem deutschen Sportsender SPORT1 und dessen Sportportal SPORT1.de profitieren Sportfreunde von spannenden, aktuellen Inhalten rund ums Thema Sport. Ergebnisse, Bilder von den Begegnungen oder allgemeine Informationen zum Spiel kommen in Zukunft auch unterwegs ganz einfach und schnell auf das Mobiltelefon.
Kommentare: 0
Thursday, April 29th 2010 - 10:40 CEST
Nokia präsentiert sein modernstes Smartphone: das Nokia N8. Mit dem für Social Networking optimierten Symbian^3 Multi-Touch Gerät lassen sich Inhalte erstellen, Online-Communitys und Internet-TV-Programme nutzen oder Apps aus dem Nokia Ovi Store laden. Das Nokia N8 Handy verfügt über eine 12-Megapixel-Kamera mit Optik von Carl-Zeiss, High-End-Entertainment Funktionen und Unterstützung für Ovi Karten mit weltweiter kostenloser Navigation für Fußgänger und Autos. Das Nokia N8 Mobiltelefon wird ab dem dritten Quartal 2010 erhältlich sein. Der Verkaufspreis wird inklusive Steuern ohne Mobilfunkvertrag bei voraussichtlich 489 Euro liegen.
Lesen: Nokia N8
Kommentare: 0
Friday, April 16th 2010 - 13:00 CEST
Nokia hat heute drei auf mobiles Messaging und Social Networking optimierte Mobiltelefone vorgestellt: Das Nokia C3, Nokia C6 und das Nokia E5. Alle neuen Geräte sind mit einer vollständigen Tastatur ausgestattet und unterstützen verschiedene E-Mail-Konten, Chat-Funktionen und soziale Netzwerke. „Unsere für Messaging Gerätereihe ist sehr erfolgreich", so Anssi Vanjoki, Nokia Executive Vice President Markets. „Nokia Messaging und Mail for Exchange sind sehr erfolgreich und werden besonders auf unseren mit QWERTZ-Tastatur ausgestatteten Mobiltelefonen wie dem Nokia E71 und dem Nokia E63 viel genutzt. Unsere Nutzer möchten optimale Messaging- und Community-Funktionen zu einem erschwinglichen Preis.
Lesen: Nokia Handys
Kommentare: 0
Tuesday, March 23rd 2010 - 21:00 CET
Nokia präsentiert das Nokia C5, ein Smartphone mit dem Nutzer unterwegs auf Internet-Communities zugreifen und mühelos z. B. Neuigkeiten und Fotos austauschen können. Als Smartphone bietet das Nokia C5 mit Ovi Karten weltweit kostenlose Navigation mit dem Auto und zu Fuß. Das Nokia C5 Handy liegt gut in der Hand und Edelstahl-Akzente unterstreichen das klassische Design.
Lesen: Nokia C5
Kommentare: 0
Friday, February 26th 2010 - 13:30 CET
Ab sofort erweitert Betty Barclay gemeinsam mit Nokia das Lifestyle-Angebot für alle modebewussten Frauen. Im Rampenlicht steht die erste und exklusive Edition der beiden Unternehmen: das Nokia 6303 classic. Die elegante Edelstahloberfläche des Nokia 6303 classic wurde dabei von den Designern des Fashion-Labels mit einem floralen, in elegantem schwarz-silber gehaltenem Allover-Dekor verziert. Das verzierte Design, des in Kooperation von Betty Barclay und Nokia entworfenen Mobiltelefons, orientiert sich an der aktuellen Duftserie Betty Barclay Beautiful und wird zusammen mit diesem Duft und einem speziell gestalteten Schlüsselanhänger kombiniert.
Kommentare: 0
Tuesday, December 29th 2009 - 13:15 CET
Der finnische Handyfabrikant Nokia hat vor nicht allzu langer Zeit das erste Mobiltelefon mit Touchscreen auf den Markt gebracht: das Nokia 5800. Im Testzeitraum hat dieses Handy einen positiven Eindruck bei uns hinterlassen. Als vor kurzem die Einführung des Nokia N97 stattfand, war damit auch das erste Touchscreen-Handy der Multimedia N-Serie Wirklichkeit geworden. Abgesehen von diesem, wenngleich relativ großen, Alleskönner, steht jetzt also auch eine kleinere Variante für Liebhaber zur Verfügung.

• Lesen Sie unseren vollständigen Nokia N97 Mini Test.
Kommentare: 0
Monday, December 21st 2009 - 00:40 CET
Der finnische Handyhersteller Nokia verwendet für seine Mobiltelefone in verschiedenen Kategorien unterschiedliche Betriebssysteme. Abgesehen von der S40 Software, laufen die Smartphones mit dem bekannten Symbian-System, auch bekannt als S60. Symbian wurde im Rahmen eines Joint Ventures von Nokia und einigen anderen Handyherstellern entwickelt. Anfang 2008 hat Nokia die Anteile der anderen Aktionäre übernommen, dadurch wurden sie zum Alleininhaber. Somit entsteht der Eindruck, dass Nokia noch mehr aus dem Symbian System herausholen möchte.

• Lesen Sie unseren vollständigen Nokia N86 Test.

Welche Handymarke bevorzugen Sie?

Apple
LG
Nokia
Samsung
Sony
login
email address email address