Kommentare: 0
Tuesday, March 29th 2011 - 13:30 CEST
Motorola Mobility Holdings präsentiert sein preisgekröntes Android-Smartphone Motorola ATRIX, das im 3. Quartal 2011 in Deutschland bei Vodafone und The Phone House erhältlich sein wird. Das Motorola ATRIX, das auf der diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas vorgestellt wurde, ist das einzige Smartphone, mit dem User die Power und Leistung eines PCs einfach in die Tasche stecken. Motorola ATRIX Handyverfügt über einen Dual-Core-Prozessor mit zweimal 1 GHz Rechenleistung und 1 GB RAM. Die exklusiv für Motorola ATRIX entwickelte Webtop-Anwendung bietet eine Vollversion des Mozilla Firefox 3.6-Browsers und unterstützt Adobe Flash Player, um auf Grafiken, Animationen und Videos online zugreifen zu können.
Kommentare: 0
Tuesday, March 29th 2011 - 13:20 CEST
Motorola Mobility Holdings gibt bekannt, dass das Motorola PRO bei Vodafone im 2. Quartal 2011 in Deutschland erhältlich sein wird. Optimiert für die berufliche Nutzung, wird das neue Android-Smartphone allen Anforderungen in Sachen Schnelligkeit, Benutzer-freundlichkeit, Sicherheit und Produktivität gerecht. Das Motorola PRO Smartphone mit Android 2.2 läuft mit einem 1-GHz-Prozessor und 2 GB internem Speicher (mit einer 32-GB-Micro-SD-Karte auf bis zu 34 GB erweiterbar). Auch mit an Bord: ein integrierter mobiler UMTS-Hotspot für bis zu fünf weitere Wi-Fi-kompatible Geräte sowie eine QWERTZ-Tastatur für Schnelligkeit und hohen Komfort. Dieses Business-Smartphone bietet neben QuickOffice auch E-Mail.
Lesen: Motorola Pro
Kommentare: 0
Tuesday, November 9th 2010 - 13:30 CET
Trotzdem hat Motorola es sich zum Ziel gesetzt, verlorene Marktanteile zurückzuerobern, das Motorola Milestone ist ein Bestandteil dieser Strategie. Mit dem Betriebssystem Android schlägt Motorola dabei einen neuen, logischen Weg ein. Das Motorola Milestone verfügt über eine ausziehbare QWERTZ-Tastatur, eine 5,0-Megapixel-Digitalkamera, eine integrierte GPS-Antenne, HSDPA und Wi-Fi. Ob Motorola und das Betriebssystem Android gut harmonieren, können Sie im folgenden Motorola Milestone Test nachlesen.

• Lesen Sie unseren vollständigen Motorola Milestone Test.
Lesen: Motorola Test
Kommentare: 0
Saturday, March 27th 2010 - 18:50 CET
Die Anwesenheit von Motorola beim Mobile World Congress in Barcelona blieb nicht unbemerkt. Motorola scheint die steigende Popularität des Betriebssystems Google Android optimal auszunutzen. Im der Zeit vor dem MWC 2010 wimmelte es von Gerüchten über zahlreiche neue Android-Handys, zu denen auch das sogenannte Zeppelin zählte. Der Arbeitstitel Zeppelin wurde in die offiziellen Namen Motorola Quench (in Europa) und CLIQ XT (in Amerika) geändert. Wir haben bei unserem Messebesuch einen ersten Eindruck davon gewonnen. Das Motorola ist ein Android-Smartphone, das man im mittleren Segment ansiedeln kann. Der erste Eindruck, den das Motorola Quench macht, ist anständig. Nicht übertrieben solide, aber auch nicht zu billig.
Kommentare: 0
Thursday, November 19th 2009 - 12:35 CET
Das Interesse am neuen Motorola DROID Handy ist groß. Das ist ein Hoffnungsschimmer für das geplagte Unternehmen Motorola, das ohnehin schon Mühe hat sich über Wasser zu halten. Zur besseren „Übersichtlichkeit“ wird das Motorola DROID auch unter einem anderen Namen geführt werden. So bieten Vodafone und O2 in Deutschland das Motorola Milestone an, tatsächlich ist das ein Pseudonym für das DROID. Das Motorola Milestone ist ein auf Android 2.0 basierendes Handy, das der mobilen Internetnutzung eine ganz neue Dimension verleihen soll. Das klingt natürlich alles schön und gut, aber die Praxis muss zunächst einmal zeigen, ob die Verbraucher das auch wirklich so erfahren. Die Spezifikationen des Motorola Milestone sehen durchaus gut aus.
Kommentare: 0
Thursday, December 18th 2008 - 15:30 CET
Motorola bringt nach längerer Zeit wieder ein neues Mobiltelefon heraus: das Motorola ZN5 Motozine. Das Motorola ZN5 verfügt über eine 5.0-Megapixel-Digitalkamera mit spezieller Kodak Imaging Technology. Außerdem umfasst dieses Motorola WiFi, ein FM-Radio, Bluetooth und einen erweiterbaren Speicher. Das Handy selbst sieht ordentlich, aber nicht besonders ungewöhnlich aus. Bei früheren Handymodellen von Motorola habe ich das Menü nicht wirklich als benutzerfreundlich empfunden. Beim Motorola ZN5 ist das hingegen etwas besser gelungen. Das Menü ist, mit neun Ikonen, simpel aufgebaut.

• Lesen Sie unseren Motorola ZN5 Test.
Kommentare: 0
Monday, September 15th 2008 - 23:30 CEST
Das US-Technologieunternehmen Motorola hat in Kooperation mit Verizon Wireless erste Tests mit der Super-3G-Mobilfunktechnologie "Long Term Evolution" (LTE) gestartet. Wie Rya Owen, Technikchef bei Motorola, dem Branchenportal DigiTimes berichtet, habe das Unternehmen noch weitere Partner weltweit, die in Kooperation mit Motorola ebenfalls umfangreiche Versuche durchführen, um die Möglichkeiten der Technologie auszuloten. Erste kommerzielle Produkte mit LTE-Technik könnten bereits im kommenden Jahr auf den Markt kommen, meint Owen.
Lesen: Super 3G
Kommentare: 0
Thursday, April 17th 2008 - 15:07 CEST
Auf Dienstreise mit dem Mietwagen, in den Urlaub mit dem Auto des Partners oder mal eben in die Stadt mit dem eigenen PKW - wer häufig mit wechselnden Fahrzeugen unterwegs ist, musste bislang auf den gewohnten Komfort einer Freisprechanlage verzichten. Mit dem Motorokr T505 lassen sich ab sofort nicht nur in jedem Auto problemlos Telefonate mit einem Bluetooth-fähigen Handy führen. Auch die Lieblingssongs lassen sich in bester Stereoqualität vom Mobiltelefon oder dem MP3-Player abspielen. Das Gerät funktioniert wie eine Bluetooth-Freisprechanlage und wird ganz bequem durch Anclippen an die Sonnenblende befestigt.
Lesen: Motorokr T505
Kommentare: 0
Tuesday, December 11th 2007 - 23:27 CET
Die große Vielzahl unterschiedlicher Materialien, die für die Produktion von Mobiltelefonen verwendet werden können, sorgt dafür, dass die R&D-Abteilung immer mehr Freiheiten bei der Entwicklung von Mobiltelefonen bekommt. Die Funktionen werden auf stets neue Weise in die Mobiltelefone integriert. Derzeit sieht man Handys mit einfachem und doppeltem Schiebemechanismus, mit Drehmechanismus sowie Klapp-, Flip- und Candybar-Modelle. Obwohl Candybar-Handys die einfachsten Modelle sind, werden auch sie immer weiter modernisiert. Das Motorola RIZR Z8 ist ein vielseitiges Mobiltelefon mit Schiebemechanismus, das über ein qualitativ hochwertiges Display und viele unterschiedliche Funktionen verfügt.
Kommentare: 0
Wednesday, October 24th 2007 - 10:28 CEST
Eine Design-Ikone glänzt mit verschärften Multimedia-Funktionen! Durch UMTS und HSDPA verwandelt sich das neue MotoRazr 2 V9 von Motorola innerhalb kürzester Zeit: für Musikfans in die Hit-Box, für Filmfreaks in die Videokamera, für Gamer in die Spielekonsole. Doch damit nicht genug - neben der blitzschnellen Datenübertragung besticht das MotoRazr 2 V9 durch ein zwei Zoll großes Außendisplay mit Touchscreen, über das der Music-Player gesteuert werden kann. Funktionen wie Play, Pause, Back und Forward sind damit einfach aufrufbar.
Lesen: Motorola V9

Was halten Sie von LetsGoMobile?

Hervorragend
Gut gemacht
Netter Versuch
Nicht hilfreich
login
email address email address