Kommentare: 0
Thursday, September 20th 2007 - 22:40 CEST
Kameratelefone und Webcams werden dünner, und leistungsstärker dank neuer, von Micron entwickelter Bildtechnologien. Heute verkündete Micron die Einführung eines neuen, kleineren 1,3 Megapixel Bildsensors, der für das optische 1/5-Zoll-Format konzipiert ist. „Als Pionier auf dem Gebiet der Bildtechnologie haben wir uns dem Ziel verschrieben, unser Produktportfolio zu erweitern und unsere Kunden zu neuen Kamera-Innovationen zu ermutigen“, betont Hisayuki Suzuki, Marketingleiter der Fotodivision der Micron-Gruppe. „In Punkto Bildqualität ist der neue 1,3-Megapixel-Sensor, konzipiert auf der Grundlage unserer sensationellen 2,2 Mikron-Pixel-Technologie, trotz Miniaturisierung der beste seiner Klasse.“
Lesen: Bildsensor
Kommentare: 0
Thursday, April 12th 2007 - 14:46 CEST
Micron Technology Inc. präsentierte heute einen 1/4-Zoll-, 3-Megapixel-Kamera-System-on-Chip-Sensor für Mobiltelefone. Micron hat zudem eine auf dem Markt einmalige Bildstabilisierungsfunktion in den Sensor eingebettet, die die Verwacklungsunschärfe von Bildern, die mit einer Handykamera aufgenommen werden, erheblich reduziert. Unscharfe Bilder entstehen vor allem in Situationen mit wenig Licht, wenn die Blende für längere Zeit geöffnet ist, um genug Licht für die Aufnahme einzufangen. Bei einem Kameratelefon mit dem neuen Sensor von Micron (Produktnummer MT9T111) kann die Bildunschärfe durch die automatische Aktivierung der Bildstabilisierung bei Bewegung der Kamera erheblich vermindert werden.

Welche Handymarke bevorzugen Sie?

Apple
LG
Nokia
Samsung
Sony
login
email address email address