Kommentare: 0
Friday, July 20th 2007 - 15:54 CEST
Mit der immer schneller voranschreitenden Digitalisierung der Übertragungswege macht ein neues Fachkürzel von sich reden: IPTV, was in Langschrift etwa „Fernsehen auf der Basis des Internet-Protokolls“ bedeutet. Gemeint sind neuartige Fernseh-Dienste, die echte Interaktivität zulassen, also nicht nur das schlichte Zappen durch die Pro-gramme, sondern auch Video-on-Demand und das individuelle Abrufen von Informationen und Unterhaltungsprogrammen aller Art. Damit beginnt das Fernsehen, ein bis heute typisches Strukturprinzip zu überwinden: Der Zuschauer ist nicht mehr ausschließlich an die zeitliche Abfolge gebunden, die das Programm vorgibt. Er holt sich stattdessen aus dem Netz, was ihn gerade interessiert.
Lesen: IFA 2007 IPTV



Welche Handymarke bevorzugen Sie?

Nokia
Sony Ericsson
Samsung
Motorola
LG
login
email address email address