Samsung Galaxy S3

Positiv bewerten 75%
Positiv bewerten 25%

Bewerten!

Ilse Jurrien
brand Samsung category Smartphones

Samsung Galaxy S3

Art des Inhalts Editorial E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Ilse Jurrien
Tuesday, January 31st 2012 - 23:40 CET - Kommentare: 0
N ächsten Monat wird der MWC (Mobile World Congress) in Barcelona wieder seine Pforten öffnen, auf dem alle Mobile Imaging-Hersteller ihre neuesten Innovationen, sowohl der Industrie als auch den Verbrauchern, vorstellen werden. Ein paar Tage bevor die Messe losgeht, werden die einzelnen Produkte bekanntgegeben. Demnach sieht es so aus, als ob Samsung wieder ein tolles, hoch entwickeltes Galaxy-Smartphone herausbringen wird. Das Samsung Galaxy S3 scheint nächsten Monat die Nachfolge des außerordentlich erfolgreichen Samsung Galaxy S2 anzutreten. Samsung sucht damit erneut die offene Auseinandersetzung mit Apple. Die beiden Elektronikriesen haben sich letztes Jahr schon mehrfach vor Gericht getroffen, und so wie es derzeit aussieht,
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

Samsung Galaxy S3

 

Samsung Galaxy S3

Das Samsung Galaxy S3 wird höchstwahrscheinlich unter dem neuesten Betriebssystem von Google dem Android Ice Cream Sandwich, laufen, kombiniert mit der TouchWiz 5.0 Benutzeroberfläche von Samsung. Damit man alle Vorteile von Android uneingeschränkt genießen kann, wird das Samsung Galaxy S3 mit einem neuen Prozessor ausgestattet. Das Vorgängermodell, Galaxy S2, war schon ein unheimlich schnelles Smartphone mit einem1,2 Ghz Dual Core-Prozessor, wodurch Multitasking überhaupt kein Problem mehr war. Das Samsung Galaxy S3 scheint mit einem noch schnelleren Prozessor ausgestattet zu werden, es ist sogar von einem1,5 Ghz Quad Core-Prozessor und von 2 GB RAM-Speicher die Rede.

 

Galaxy S3

 

Samsung Galaxy S3 Kamera

Die 8-Megapixel Digitalkamera Funktion beim Galaxy S2 funktioniert schnell und reibungslos. Die Fotos sehen schlicht und ergreifend gut aus. Aber da das Samsung Galaxy SIII jetzt mit einem noch besseren Prozessorausgestattet wird, birgt das zugleich ungeahnte Möglichkeiten für die Kamerafunktion. Das Samsung Galaxy S3 scheint mit einer 12-Megapixel-Kamera ausgestattet zu werden, was, für sich genommen, nicht unbedingt einzigartig ist. Aber wenn es sich wirklich um den 1/2,3-Zoll-Sensor handeln sollte, von der im Internet die Rede ist, dann wäre das eine ganz andere Geschichte. Solch ein großer Sensortyp dürfte eine noch nie da gewesene Bildqualität produzieren können. Die Speicherkapazität wird sich wahrscheinlich auf 32 GB belaufen, darüber hinaus kann man den Speicher natürlich jederzeit noch mit Hilfe einer microSD-Karte erweitern.

 

Galaxy S3 Smartphone

 

Samsung Galaxy S3 FOLED-Display

Wahrscheinlich wird das neue Samsung Galaxy S3 über ein 4,6-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280x720 verfügen. Es ist noch nicht ganz sicher, um welchen Displaytyp es sich genau handeln wird. Es könnte eine hoch auflösende Variante des Super AMOLED Plus Displays sein, aber es könnte auch um einen ganz neuen Displaytyp gehen. Letztes Jahr hat Samsung schon den Begriff FOLED-Technologie in Bezug auf zukünftige Displays von Samsung Smartphones fallen gelassen. FOLED ist eine OLED-Display-Technologie, die weniger Energie verbraucht und bessere Leistungen bringt. Eine andere schöne Eigenschaft von FOLED besteht darin, dass das Display biegsam ist. Wird das Samsung Galaxy S3 wirklich das erste Handy sein, das über ein solches Display verfügt?

 

S3

 

Samsung Galaxy S3 Smartphone

Es wird davon ausgegangen, dass schon im April die ersten Samsung Galaxy S3 Smartphones über die Ladentische gehen werden. Wann das Galaxy S3 in Deutschland erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt, aber wir halten Sie auf dem Laufenden!

related links

Nächste oder Vorherige Artikel

Nächste : Nokia Dual SIM Test
Vorhige : Samsung Wave 3

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address