SanDisk Sansa Test

Positiv bewerten 50%
Positiv bewerten 50%

Bewerten!

Ilse Jurrien
brand SanDisk category Tests

SanDisk Sansa Clip Test

Art des Inhalts Test E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Ilse Jurrien
Monday, February 9th 2009 - 20:00 CET - Kommentare: 0
S anDisk existiert seit 1988, die Firma wurde vom Unternehmer Eli Harari gegründet. SanDisk ist der Erfinder der Flash- Speicherkarten und heutzutage der weltgrößte Hersteller von Flash-Speicherprodukten. Mit Hilfe der von ihnen entwickelten Techniken können große Datenmengen auf USB-Sticks, Mobiltelefonen, Digitalkameras, Camcordern und seit kurzem auch auf digitalen Audio/Video-Playern gespeichert werden. Die SanDisk Sansa-Serie war ganz plötzlich auf dem Markt, den sie aufgerüttelt hat. Ihre Technik wird laufend weiterentwickelt.

• Lesen Sie unseren vollständigen SanDisk Sansa Clip Test.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

SanDisk Sansa Clip Test

 

SanDisk Sansa Clip Navigation

In Bezug auf die Einteilung der Tasten, entspricht dieser MP3-Player seinen großen Brüdern aus der SanDisk Sansa Fuze- und SanDisk Sansa View-Serie. Auf der Vorderseite befindet sich, links unter der großen, schwarzen „Home"-Taste, der typische Navigationsring, der blau aufleuchtet, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Dieser Effekt verleiht dem MP3-Player eine moderne Ausstrahlung. Auf der rechten Seite des Musik-Players gibt es eine 3-mm-Buchse für Ohrhörer, direkt darunter befinden sich die Lautstärketasten. Außerdem kann das Gerät über eine kleine Schiebeleiste auf der linken Seite auf An/Aus bzw. Hold eingestellt werden. Auch der USB-Anschluss wurde hier untergebracht. Ganz oben befindet sich ein Mikrofon und auf der Rückseite gibt es einen durchsichtigen, abnehmbaren Clip in der gleichen Farbe, die der Rest des MP3-Players aufweist.


SanDisk Sansa Clip MP3

 

SanDisk Sansa Clip MP3 Player Test

Der SanDisk Sansa Clip ist ein sehr kleiner MP3-Player, nicht viel größer als eine Streichholzschachtel, aber trotzdem scheinen alle Funktionen vorhanden zu sein. Mit einem zweifarbigen OLED-Display und 4 GB Speicherplatz begibt sich SanDisk in direkte Konkurrenz unter anderem zum Apple iPod Shuffle und zum Creative Zen Stone. „Ein sehr kleiner MP3-Player mit qualitativ hochwertigem Klang", so umschreibt SanDisk es selbst. Lesen Sie unsere Erfahrungen mit diesem Musik-Player im SanDisk Sansa Clip Test nach.

related links

Nächste oder Vorherige Artikel

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address