Motorola ZN5 Test

Positiv bewerten 50%
Positiv bewerten 50%

Bewerten!

Ilse Jurrien
brand Motorola category Tests

Motorola ZN5 Test

Art des Inhalts Test E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Ilse Jurrien
Thursday, December 18th 2008 - 15:30 CET - Kommentare: 0
M otorola bringt nach längerer Zeit wieder ein neues Mobiltelefon heraus: das Motorola ZN5 Motozine. Das Motorola ZN5 verfügt über eine 5.0-Megapixel-Digitalkamera mit spezieller Kodak Imaging Technology. Außerdem umfasst dieses Motorola WiFi, ein FM-Radio, Bluetooth und einen erweiterbaren Speicher. Das Handy selbst sieht ordentlich, aber nicht besonders ungewöhnlich aus. Bei früheren Handymodellen von Motorola habe ich das Menü nicht wirklich als benutzerfreundlich empfunden. Beim Motorola ZN5 ist das hingegen etwas besser gelungen. Das Menü ist, mit neun Ikonen, simpel aufgebaut.

• Lesen Sie unseren Motorola ZN5 Test.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

Motorola ZN5

 

Motorola entscheidet sich für Kameratechnik von Kodak

Motorola hat, in Zusammenarbeit mit Kodak, eine spezielle Technik in das ZN5 Motozine integriert, die eine schnellere und bessere Bildverarbeitung ermöglicht. Die 5.0-Megapixel-Digitalkamera sorgt dadurch für viel bessere Fotos. Vor allem die Geschwindigkeit, mit der Fotos festgehalten werden können, ist unerhört schnell für ein Mobiltelefon. Auf diese Weise können spontane Augenblicke immer festgehalten werden.

 

Motorola ZN5 Test

 

Motorola ZN5 Test - Multimedia-Funktionen

Unter der Menüikone „Multimedia" wurden alle Multimedia-Funktionen zusammengefasst. So findet man hier die Digitalkamera, das FM-Radio, den Sprachrecorder und die Musikbibliothek. In der Musikbibliothek kann alles nach Künstler, Album oder Genre sortiert angezeigt werden. Die Navigation durch die große Mengen an Musikdateien ist dadurch sehr übersichtlich und funktioniert bequem. Alle Audiodateien werden automatisch dort abgelegt. Das Wechseln zwischen unterschiedlichen Tracks klappt sehr schnell, sogar wenn sie von der Speicherkarte gelesen werden müssen. Darüber hinaus sieht der Media-Player ordentlich aus.

 

Motorola ZN5 Test

 

Motorola ZN5 Test

Das Motorola ZN5 Motozine ist ein auffälliges Mobiltelefon. Beim Motorola ZN5 wurde als erstem Mobiltelefon eine spezielle Technik von Kodak integriert, durch die das Fotografieren eindeutig glatter verläuft. Das betrifft sowohl die Qualität als auch die Geschwindigkeit. Vielleicht wird man in der Zukunft noch einiges von dieser Kodak Imaging Technology hören. Das Motorola ZN5 Motozine ist jedenfalls jetzt schon als das „Kodak-Handy" bekannt. Lesen Sie unseren völlstandigen Motorola ZN5 Test.

related links

Nächste oder Vorherige Artikel

Nächste : Apple iPod nano Test
Vorhige : iPod nano Test

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address