Nokia N96 Test

Positiv bewerten 75%
Positiv bewerten 25%

Bewerten!

Ilse Jurrien
brand Nokia category Tests

Nokia N96 Test

Art des Inhalts Test E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Ilse Jurrien
Tuesday, November 25th 2008 - 09:50 CET - Kommentare: 0
E s ist in letzter Zeit für die Hersteller immer schwerer geworden, mit innovativen Mobiltelefonen auf dem Markt Fuß zu fassen. Viele Handys sind hinsichtlich ihrer Funktionen austauschbar oder es bestehen nur sehr kleine Unterschiede zwischen dem jeweiligen Auslauf- und dem Nachfolgermodell. Das war vor einigen Jahren noch anders, schon aufgrund der Tatsache, dass die Mobiltelefone immer mehr Funktionen von anderen Geräten übernommen haben. Mit dem N95 verfügt Nokia über eine Erfolgsgeschichte, die später auch zur 8-GB-Version des N95 geführt hat. Im Augenblick macht uns das neugierig darauf, was Nokia uns mit dem N96 zu bieten hat.

• Lesen Sie unseren vollständigen Nokia N96 Test.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

Nokia N96 Test

 

Nokia N96 Digitalkamera

Die Digitalkamera, die in das Nokia N96 integriert wurde, verfügt über ein Carl Zeiss-Objektiv und weist eine Auflösung von 5,0 Megapixeln auf. Die Fotos, die mit dem Nokia N96 aufgenommen werden, sind im Vergleich zu anderen 5,0-Megapixel-Fotohandys prima. Die Farben werden korrekt wiedergeben und der Kontrast ist in Ordnung. Was man im Verglich zu regulären Digitalkameras immer noch bemerkt, ist das Rauschen, das durch die Verwendung einer hohen Empfindlichkeit (ISO) in Kombination mit einer großen Pixelmenge auf einem sehr kleinen Sensor auftritt.

 

Nokia N96 Test

 

Nokia N96 bietet Mobil-TV

KPN bietet schon seit einiger Zeit Mobil-TV an. Bei der Markteinführung waren nur zwei Geräte erhältlich, eines von LG und eines von Samsung. Beide Mobiltelefone waren nicht sehr vielseitig und bei dem von Samsung musste man zudem noch eine externe Antenne ausfahren. Das Nokia N96 ist das perfekte Handy für mobiles Fernsehen. Die Qualität, sowohl des Bildes als auch des Tons, kann als sehr gut bezeichnet werden. Das Umschalten zwischen unterschiedlichen Kanälen dauert zwar etwas, aber das ist nicht besonders störend. Die beliebtesten Sender sind auf diese Weise überall erreichbar. Der Empfangsbereich ist anständig, allerdings kann man nicht überall, wo man telefonieren kann, auch fernsehen. Wenn man die erst kürzliche vollzogene Einführung berücksichtigt, dürfte die Flachendeckung sicher noch erweitert werden. Alles in allem ein tolles Feature. Besonders wenn man unterwegs kurz einmal die Nachrichten oder sein persönliches Lieblingsprogramm anschauen möchte.

 

N96 Nokia

 

Nokia N96 Test

Beim N96 handelt es sich um ein langerwartetes, vielvesprechendes Mobiltelefon von Nokia. Mit einem internen Speicher von 16 GB, einer 5,0-Megapixel-Digitalkamera, FM-Radio, GPS-Empfänger, HSDPA und vor allem der mobilen Fernsehfunktion, kann das Nokia N96 als sehr vielseitig bezeichnet werden. Wie dieses Mobiltelefon beim täglichen Gebrauch abschneidet, können Sie im vollständigen LetsGoMobile Nokia N96 Test nachlesen.

related links

Nächste oder Vorherige Artikel

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address