Kamerahandy

Positiv bewerten 50%
Positiv bewerten 50%

Bewerten!

Nic Rossmüller
brand Samsung category Branchennews

Handys kein Ersatz für Digitalkameras

Art des Inhalts Presse-Information E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Nic Rossmüller
Monday, April 7th 2008 - 13:57 CEST - Kommentare: 0
Q ualität ist nicht nur ein großes Megapixel-Wettrüsten, Sensor und Objektiv sind viel entscheidender für die Bildqualität und gerade hier tut sich einiges in der Digitalkameraentwicklung.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

Handy Ersazt fuer Digitalkamera

 

Kamera Handy - Digitalkamera Ersatz

Handy und Kamera werden weiterhin in verschiedenen Bereichen genutzt: Das Handy ist in erster Linie ein Kommunikationsmittel. Damit werden Fotos geschossen, wenn Nutzer Freunden schnell bildlich mitteilen wollen, was sie im Augenblick erleben: eine tolle Party, ein cooles neues Outfit, eine schicke Location oder - was viele unterschätzen - negative Erlebnisse wie Unfälle oder Auseinandersetzungen. Digitalkameras hingegen kommen in der Regel nicht zum Einsatz, weil man sie zufällig dabeihat, sondern weil sie bewusst mitgenommen werden, um schöne Momente für die Ewigkeit festzuhalten.

 

Samsung G800

 

Handyfotos - Handys ersetzen Digitalkameras

Handyfotos werden an andere Mobiltelefone  weitergeschickt, vielleicht noch ins Internet gestellt, aber  meistens über kurz oder lang gelöscht. Digitalkamerabilder werden  bearbeitet, in physische oder Online Fotoalben gestellt,  ausgedruckt, verschenkt. Es sind oft Kunstwerke, auf die die  Fotografen stolz sind. Für dieses positive emotionale Erlebnis  wird das Werkzeug der Wahl auch weiterhin die Digicam sein.

related links

Nächste oder Vorherige Artikel

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address