Mobil Internet

Positiv bewerten 50%
Positiv bewerten 50%

Bewerten!

Nic Rossmüller
brand Vodafone category Dienste

Schnellste mobile Internetverbindung

Art des Inhalts Presse-Information E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Nic Rossmüller
Thursday, March 6th 2008 - 13:20 CET - Kommentare: 0
U nterwegs schnell und mühelos große Datenmengen empfangen und versenden: Der Innovationsführer Vodafone zeigt auf der CeBIT 2008 den nächsten Entwicklungsschritt von HSDPA mit einer Geschwindigkeit von bis zu 28,8 Megabit pro Sekunde. Damit unterstreicht Vodafone erneut seine Marktführerschaft bei den mobilen Breitbanddiensten.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

Mobile Internet

 

Mobile Internetverbindung - HSDPA & HSUPA
Mit der nächsten Ausbaustufe von HSDPA und HSUPA lassen sich im Vodafone-Netz deutlich höhere Datenraten erzielen: Das Testsystem auf der CeBIT erreicht im Downlink Datenraten bis zu 28,8 Megabit pro Sekunde im Uplink bis zu 2 Megabit pro Sekunde. Alle Kunden, die unterwegs auf eine schnelle Anbindung an das Büro per Internet oder Intranet angewiesen sind, profitieren zukünftig davon: Ob Wirtschaftsprüfer oder Vertriebsmitarbeiter vor Ort beim Kundentermin, Fotografen, die mobil ihre Bilder versenden müssen oder Radio- und TV-Journalisten, die auf diesem Wege schnell ihre Beiträge absetzen.

Vodafone mobil Internet - Netzwerk

"Vodafone ist in Sachen mobile Breitbandlösungen in Deutschland klar Marktführer. Das konnten wir im vergangenen Jahr, als wir im großen Netztest der Zeitschrift Connect siegreich waren, überzeugend unter Beweis stellen. Wir verfügen über das leistungsstärkste Mobilfunknetz mit der besten Flächendeckung in Deutschland", so Hartmut Kremling, Geschäftsführer Technik von Vodafone Deutschland. "Diesen Vorteil werden wir für unsere Kunden künftig noch weiter ausbauen."

 

Vodafone UMTS - Übertragung

Vodafone verfügt bereits heute über das am weitesten ausgebaute UMTS-Netzwerk in Deutschland. In über 2.250 Städten und Gemeinden im gesamten Bundesgebiet können Vodafone-Kunden heute schon UMTS und UMTS Broadband mit Übertragungsraten von bis zu 3,6 Megabit pro Sekunde nutzen. Damit erreicht Vodafone rund 80 Prozent der Bevölkerung. Höhere Übertragungsraten - bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde sind heute schon in mehr als 350 Hotspots an Messen, Flughäfen, Bahnhöfen etc. verfügbar. Für den schnellen Upload von Dateien mit Datenraten von bis zu 1,45 Megabit pro Sekunde ist HSUPA bereits in der Hälfte der mit UMTS-/HSDPA-abgedeckten Gebiete verfügbar.

 

Vodafone Mobile Internet 

 

Vodafone Mobile Internet - Geschwindigkeit

Bis Herbst 2008 wird der Rollout abgeschlossen sein. Mit Datenraten von bis zu 1,45 Megabit pro Sekunde können Bilder und große Dateimengen von unterwegs oder aus dem Büro per Mobilfunk schneller als mit den gängigen DSL-Anschlüssen versendet werden. In ländlichen Gebieten und zunehmend auch in Städten ergänzt Vodafone sein mobiles Datenangebot durch die EDGE-Technologie und baut diese kontinuierlich weiter aus. Damit sind Übertragungsraten von bis zu 236,8 Kilobit pro Sekunde möglich.

related links

Nächste oder Vorherige Artikel

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address