Samsung G800

Positiv bewerten 82%
Positiv bewerten 18%

Bewerten!

Nic Rossmüller
brand Samsung category Ereignisse

Samsung G800 Pressekonferenz

Art des Inhalts Telefone Evenementen E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Nic Rossmüller
Saturday, November 3rd 2007 - 17:01 CET - Kommentare: 0
B ei einer gemeinsamen Veranstaltung für Händler und die Presse in London hat Samsung offiziell das Kamerahandy Samsung G800 angekündigt. Dieses Samsung-Modell, das eine hohe Auflösung von 5 Megapixeln aufweist, ist eine weiterentwickelte Version des G600. Auffällig ist, dass Samsung das neue G800 als Digitalkamera bezeichnet, mit der man außerdem auch telefonieren kann. Vom Mobiltelefon Samsung G800 wird deshalb auch viel erwartet. Für die Veranstaltung, die Montagabend, am 29. Oktober, stattfand, hatte Samsung einen Teil des Britischen Museums angemietet.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

Paul Wilkens

 

Samsung R&D Abteilung

Paul Wilkens, Direktor von Sales & Marketing der Telecommunications Benelux, hat es wie folgt formuliert: „Anstatt von einem Telefon als Basis auszugehen und danach eine Digitalkamera zu integrieren, hat unsere R&D-Abteilung zuerst die Kamera und anschließend das Telefon entwickelt."

 

Samsung Fragerunde

 

Samsung Fragerunde

Nach der Präsentation gab die Gelegenheit zu einer Fragerunde. Stellver tretend für Samsung haben die folgende Personen einen Sitz in diesem Gremium: Dr. Y.C. Chi, Senior Vizepräsident Marketing Group Mobile Communications Division, Y.K. Kim, Vizepräsident des Overseas Sales und Marketingteams Europa/CIS Mobile Communications Division, Philippe Barthelet, Leiter der Telekomabteilung Frankreich, Hadrian Baumann, Senior Direktor Europäisches Marketing, Jon French, Leiter von Sales UK, Gilad Bachrach, Senior Portfolio Manager European Telecom Office und Paul Wilkens, Sales & Marketing Direktor Telecommunications Benelux.

 

Samsung G800

 

Samsung Handymodelle

Eine der Fragen bezog sich auf die von Samsung verwendeten Typenbezeich nungen, die immer wieder für Verwirrung sorgen und die Produkte, vorsichtig formuliert, nicht deutlich beschreiben. Paul Wilkens konnte uns mitteilen, dass es ab 2008 in diesem Punkt eine Veränderung geben wird, dann soll das eindeutiger gehandhabt werden. Momentan macht Samsung Mobile eine stürmische Entwicklung durch und, wie eines der Gremienmitglieder anmerkte, Unklarheiten sind eine der Folgen dieses schnellen Wachstums.

related links

Nächste oder Vorherige Artikel

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address