Immobilienscout24

Positiv bewerten 33%
Positiv bewerten 67%

Bewerten!

Nic Rossmüller
brand T-Mobile category Betriebs informationen

T-Mobile Kauft Immobilienscout24

Art des Inhalts Presse-Information E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Nic Rossmüller
Thursday, September 20th 2007 - 23:31 CEST - Kommentare: 0
D ie Deutsche Telekom investiert kräftig in den Ausbau des Unternehmens. Wie der Konzern heute, Montag, bestätigt hat, übernimmt die US-Tochter T-Mobile den Mitbewerber SunCom Wireless. Darüber hinaus erhöht die deutsche Tochtergesellschaft Scout24 ihre bisherige Minderheitsbeteiligung an dem Internetunternehmen Immobilienscout24 auf 99,3 Prozent. "SunCom passt gut in das regionale Bild der Telekom-Aufstellung in den USA.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

Immobilien Scout24

 

Deutsche Telekom Kauft SunCom - Roeming Gebühren

Trotz der angepeilten Synergien ist aber nicht davon auszugehen, dass sich die Übernahme als Treiber entwickelt, der das US-Geschäft nochmals signifikant beschleunigen wird", sagt Robert Gallecker, Analyst der Bayerischen Landesbank. Beide Übernahmen seien jedoch Schritte in die richtige Richtung, denen noch weitere folgen könnten. T-Mobile USA wird SunCom zu einem Kaufpreis von rund 1,6 Mrd. Dollar erwerben. Zusätzlich fallen Netto-Verbindlichkeiten in Höhe von 800.000 Dollar an, die T-Mobile von SunCom übernehmen wird. "Die Deutsche Telekom sollte versuchen, mit kleineren Akquisitionen regionale oder technologische Nischen weiter auszubauen. Dies erscheint sinnvoller als in komplett neue Märkte einzusteigen", so Gallecker. Diese Strategie scheine sich durch die Übernahme von SunCom zu bestätigen.

 

T-Mobile Kauft Immobilienscout24 - Kosten

Der Mobilnetzbetreiber erhofft sich durch die Akquisition Synergien von rund einer Mrd. Dollar, die vor allem durch die Verringerung von Roaming-Gebühren und operativen Aufwendungen verwirklicht werden sollen. Laut eigenen Angaben erhöht T-Mobile USA die eigene Netzabdeckung durch die Übernahme von bislang 244 auf 259 Mio. Einwohnern, vor allem im Südosten der USA und in der Karibik kann T-Mobile sein Netz nun erweitern. Insgesamt übernimmt das Unternehmen 1,1 Mio. Kunden von SunCom. Im ersten Halbjahr 2007 setzte der US-Mitbewerber 475,4 Mio. Dollar um (2006: 408,6 Mio. Dollar). Bislang hielt die Deutsche Telekom über Scout24 lediglich 33,1 Prozent an Immobilienscout24. Nun übernimmt sie laut Medienberichten knapp zwei weitere Drittel von der Aareal Bank, die nach Auskunft eines Scout24-Sprechers rund 357 Mio. Euro für den Verkauf ihrer Anteile erhält.

 

T-Mobile Kauft SunCom - Kaufpreis

"Dies ist ein kleiner Baustein beim Ausbau des Internetbereiches, dem möglicherweise weitere folgen werden", analysiert Gallecker die Übernahme. Rene Obermann, Konzernchef der Deutschen Telekom, hatte bereits im Vorfeld angekündigt, mit Akquisitionen den Internetbereich zu erweitern. Die restlichen 0,7 Prozent an Immobilienscout24 verbleiben bei Mitarbeitern und ehemaligen Angestellten des Unternehmens. Die Übernahme unterliegt noch der Zustimmung der Kartellbehörden. Gerüchte über ein Vorverkaufsrecht der Deutschen Telekom für die Anteile der Aareal Bank wurden bereits am vergangenen Wochenende laut. Mit der australischen Macquarie Bank wurde bereits im August ein Kaufpreis über die Immobilienscout24-Aktien vereinbart, diese ging nun jedoch leer aus.

 

Deutsche Telekom Kauft SunCon und Immobilienscout24 - Partner

Medienberichten zufolge soll die deutsche Mobilfunk-Tochter der Deutschen Telekom, T-Mobile, zudem bereits als Vertriebspartner für Apples iPhone in Deutschland feststehen. Laut einem Bericht der Financial Times Deutschland wird T-Mobile auch den Exklusivvertrieb des iPhones in Kroatien, den Niederlanden, Österreich und Ungarn übernehmen. Apples Bestätigung der Vertriebspartner wird bei der für morgen, Dienstag, angesetzten Pressekonferenz in London erwartet.

related links

Nächste oder Vorherige Artikel

Nächste : Mobiles WiMAX
Vorhige : SDHC Speicherkarte

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address