Kinderhandy

Positiv bewerten 75%
Positiv bewerten 25%

Bewerten!

Nic Rossmüller
brand Kandy Mobile category Auszeichnungen

Kinderhandy erhält Blaue Engel Award

Art des Inhalts Presse-Information E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Nic Rossmüller
Saturday, August 11th 2007 - 11:30 CEST - Kommentare: 0
P ioniergeist zeigen zwei Unternehmen, die als erste in der Mobilfunkbranche für ihre strahlungsarmen Produkte den Blauen Engel erhalten. "Nach jahrelangen Blockaden der Mobilfunk-Hersteller gegenüber dem Blauen Engel begrüße ich es sehr, dass diese Abwehrhaltung nun bröckelt", erklärte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel. Der Blaue Engel ist das weltweit bekannteste Umweltzeichen.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

 

Blaue Engel Umweltzeichen - Kinderhandy

Er steht für Kontrolle bei den Angeboten, Transparenz bei der Auswahl und Sicherheit beim Einkauf. Dr. Thomas Holzmann, Vizepräsident des Umweltbundesamtes (UBA): „Wer sich für Babyüberwachungsgeräte oder Handys mit dem Blauen Engel entscheidet, erhält strahlungsarme Geräte, die strenge Anforderungen erfüllen. Auf den Blauen Engel ist Verlass." Ab September 2007 sind die Geräte im Handel.

 

Umweltfreundliches Kinderhandy - Schadstoffe

Für in Deutschland erhältliche Mobiltelefone und Babyüberwachungsgeräte gelten klare Der S. regelt den Umgang und die Lagerung radioaktiver Stoffe und den Betrieb von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlung zum Schutz von Einzelpersonen (somatische Strahlenschäden), deren Nachkommen (genetische Strahlenschäden) und der Bevölkerung insgesamt (Kollektivdosis). Strahlenschutz-Rechtliche zulässige Höchstwerte für Emission und Immission von Schadstoffen, Lärm, Strahlung usw., die oft recht willkürlich festgelegt werden und dem Anspruch nach Bevölkerung und Umwelt vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen schützen sollen. Grenzwerte. Damit ist nach dem Stand der Wissenschaft eine Gesundheitsgefahr für die Benutzerinnen und Benutzer bei sachgemäßem Gebrauch so gut wie ausgeschlossen.

 

Kinderfreundliches Handy - Strahlung

Dennoch gibt es in der Bevölkerung immer wieder Diskussionen über die Folgen der „siehe Stichwort "Mobilfunk"Handy-Strahlung ist Energie, die in Form von Wellen bzw. Teilchen ausgesandt wird. Als Strahlung bezeichnet man die elektromagnetische Strahlung dazu gehören Radiowellen, Mikrowellen, Infrarotstrahlung, Licht, UV-Strahlung, Röntgenstrahlung, Gammastrahlung, und die beim radioaktiven Zerfall entstehende Teilchenstrahlung, wozu Alphastrahlung, Betastrahlung und Neutronenstrahlung gerechnet werden (ionisierende Strahlung).Strahlung".

 

Blaue Engel Umweltzeichen - Kinderhandy

Den Blauen Engel können nur besonders strahlungsarme Geräte erhalten, die den gesetzlichen SAR-Grenzwert von 2,0 Watt pro Kilogramm deutlich unterschreiten. Der SAR-Wert - kurz für spezifische Absorbtionsrate - gibt die maximale Strahlungsintensität an. Den Blauen Engel bekommen nur Geräte, die 0,6 Watt pro Kilogramm einhalten. Bislang scheuten die Mobilfunkhersteller die Umweltauszeichnung, obwohl 30 Prozent der in Deutschland verfügbaren Modelle sogar die strengen Richtlinien des Blauen Engels erfüllen.

 

Kinderfreundliches Handy bekommt Blaue Engel Umweltzeichen

Da Kleinkinder im Allgemeinen besonders empfindlich auf Umwelteinflüsse reagieren, beschloss die Jury des Blauen Engels sehr hohe Anforderungen an die Begrenzung der hochfrequenten und niederfrequenten Strahlung ist Energie, die in Form von Wellen bzw. Teilchen ausgesandt wird. Als Strahlung bezeichnet man die elektromagnetische Strahlung dazu gehören Radiowellen, Mikrowellen, Infrarotstrahlung, Licht, UV-Strahlung, Röntgenstrahlung, Gamma strahlung, und die beim radioaktiven Zerfall entstehende Teilchenstrahlung, wozu Alphastrahlung, Betastrahlung und Neutronenstrahlung gerechnet werden (ionisierende Strahlung).Strahlung für schnurlose Babyüberwachungs geräte. Als gesundheitlich bedenklich gelten vor allem die hoch- und niederfrequenten Felder, oft Der Begriff E. beschreibt das Phänomen, daß wir infolge fortschreitender Elektrifizierung in immer größerem Umfang niederenergetischer elektromagnetischer Strahlung ausgesetzt sind, die wir mit unseren Sinnesorganen nicht wahrnehmen können.

 

Handy für Kinder - Anorganische Materialien

Elektrosmog genannt, die in Nähe des Senders oder des Kindes entstehen. Die Geräte dürfen zudem keine problematischen Materialien wie halogenierte Sammelbezeichnung für anorganische und organische Verbindungen, die Holz, Kunststoffe und Textilien flammfest machen, d.h. die Entzündung behindern bzw. die Verbrennung erschweren. Flammschutzmittel enthalten. Außerdem ist der Energieverbrauch im Überwachungsmodus auf 2 Watt begrenzt. Knapp 10 Prozent der deutschen Haushalte besitzen Babyfone; dies ergab jüngst eine Umfrage des Marktforschungsinstitutes IWD. Nahezu 75 Prozent der Befragten halten die elektromagnetischen Strahlen allerdings für problematisch. Etwa 90 Prozent würden es begrüßen, wenn zukünftig mehr strahlungsarme Babyüberwachungsgeräte mit dem Blauen Engel ausgezeichnet würden.

 

Umweltfreundliches Handy für Kinder - Medien

Hinter dem Blauen Engel stehen das Bundesministerium für Der Begriff der Umwelt ist geprägt durch die anthropogene Sichtweise des Menschens. Umwelt ist danach definiert, als dem Menschen umgebende Medien (Wasser, Boden, Luft usw.) und aller darin lebenden Organismen. Umwelt, Unter Naturschutz versteht man alle Maßnahmen zum Erhalt und zur Förderung von wildlebenden Arten (Pflanzen und Tiere), ihrer Lebensgemeinschaften und natürlicher Lebensgrundlagen sowie zur Sicherung von Landschaften unter natürlichen Bedingungen.

related links

Nächste oder Vorherige Artikel

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address