Sony Ericsson W910i

Positiv bewerten 79%
Positiv bewerten 21%

Bewerten!

Nic Rossmüller
brand Sony Ericsson category Mobiltelefone

Sony Ericsson W910i

Art des Inhalts Presse-Information E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Nic Rossmüller
Friday, June 15th 2007 - 01:11 CEST - Kommentare: 0
M it dem ersten Walkman-Handy läutete Sony Ericsson eine musikalische Revolution ein: Musik auf dem Handy - überall und jederzeit. Knapp zwei Jahre später bringt Sony Ericsson das W910i auf den Markt und damit eine neue Generation von Musik auf dem Handy: HSDPA zur schnellen Datenübertragung, Shake Control und SensMe als exklusive Player-Funktionen im neuen Walkman-Player, erweiterbare 1GB Speicherkapazität, die Verknüpfung mit PlayNow 4.0 oder der neue Media Manager für den PC - alles in einem kompakten Gehäuse - bieten ein Paket, das die Messlatte sehr hoch legt.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

 

Sony Ericsson W910i Handy - Music Download

„Den Erfolg der Walkman-Handys weltweit und in Deutschland haben wir als Sony Ericsson in dieser Form nicht erwartet. Weltweit mehr als 26,5 Millionen verkaufte Geräte sprechen eine deutliche Sprache - auch in Deutschland ist die Walkman-Familie eine große Erfolgsgeschichte," erklärt Axel Kettenring, General Manager bei Sony Ericsson Deutschland. „Mit den heute vorgestellten W910i und W960i schlagen wir ein neues Kapitel der mobilen Musik auf: Musik herunterladen, Entertainment auf dem Handy und innovative Musik-Funktionen. Die Walkman-Handys von Sony Ericsson sind die Benchmark, wenn es um Musik auf dem Handy geht."

 

Sony Ericsson W910i HSDPA Handy

Das W910i ist das erste Walkman-Handy mit HSDPA, ideal für einen schnellen Zugang zu Musik- und andere Downloads, unter anderem auch auf den Sony Ericsson-eigenen Service PlayNow: Ein paar Klicks genügen, um Songs vorab zu hören, auszuwählen und zu bezahlen. Die ausgewählten Tracks kommen in Sekunden direkt auf das Handy - ohne Umweg über den Computer.

 

 

Sony Ericsson W910i Mobiltelefon - 1GB Speicherkarte

Sind genug Tracks auf den mitgelieferten 1GB Memory Stick Micro geladen, fällt die richtige Musikauswahl bei einigen hundert Songs schon schwer. Ideal wäre Musik abzuspielen, die zur momentanen Stimmung passt. Mit dem W910i und der Funktion SensMe ist das möglich: Statt beim Durchsuchen seiner Musiksammlung und bei der Erstellung von Playlists nach Künstlern oder Alben vorzugehen, kann man sich damit an den Kriterien Tempo und Stil orientieren. Eine Grafik stellt sämtliche Titel als Punkte in einer Matrix dar, die anhand ihrer Eigenschaften auf einer horizontalen und vertikalen Achse platziert sind. Auf diese Weise kann man eine bestimmte, zur aktuellen Stimmung passende Gruppe von Titeln einkreisen, um eine Playlist zu erstellen, oder auch einfach ganz nach Wunsch individuelle Songs auswählen - den individuellen „Soundtrack to your Life".

 

Sony Ericsson W910i Telefon - Walkman Player

Eine weitere neue Methode der Navigation ist Shake Control. Damit braucht man das Slider-Handy nur ruckartig in eine Richtung zu bewegen, um einen Titel nach vorne zu springen, und in die andere, um einen zurückzuspringen. Bewegt man es rasch vor und zurück, wird die Playlist geshuffelt. Dies ermöglicht nicht nur schnelle Navigation im Walkman-Player, sondern eröffnet auch für das mobile Gaming eine neue Dimension: Statt mit den Gaming-Buttons steuert man Spielzüge einfach mit Bewegungen nach links und rechts.

 

 

Sony Ericsson W910i Walkman Handy - Podcasts

Mit der neuen Generation an Handys führt Sony Ericsson auch einen neuen Menüpunkt ein. Der Medien-Browser bietet Zugriff auf sämtliche Medien: Musik, Videos, Bilder oder Podcasts. Dort kann man die einzelnen Bereiche durchsuchen, sortieren oder abspielen. Das Besondere: Sony Ericsson liefert mit dem Walkman-Handy W910i das neue PC-Programm Media Manager mit. Mit Hilfe dieser Anwendung kann man seine gesammelten Multimediadateien auf dem Computer organisieren und dann via USB aufs Handy übertragen - oder natürlich andersherum. Auch erlaubt es, Musik von CDs oder der Festplatte zu konvertieren und auf das Handy zu spielen.

 

Sony Ericsson W910i Telefon - 2,4 Zoll Display

Dass sich das W910i auch nicht verstecken muss, was seine weiteren Fähigkeiten angeht, zeigen die 2,0-Megapixel-Kamera, Push-E-Mail-Support via IMAP Idle und Exchange Active Sync oder die Unterstützung von RSS-Feeds. Verpackt ist dieses Gesamtpaket in ein äußerst kompaktes Gehäuse: Mit knapp über 12mm ist das Gerät das dünnste Slider-Handy von Sony Ericsson - mit 86 g ist es dabei auch ein Fliegengewicht. Dabei bietet das 2,4" große Display eine große Fläche zum Betrachten von Bildern oder zum Surfen im Internet. Wahlweise auffällig schreiend oder dezent und edel sind die erhältlichen Farbvarianten des Handys: Hearty Red oder Noble Black.

 

Sony Ericsson W910i Walkman Handy - Preis & Verfügbarkeit

Das Sony Ericsson Walkman-Handy W910i ist neben seiner schnellen HSDPA/UMTS Datenübertragung auch ein in weiten Teilen der Welt einsetzbares GSM/GPRS/EDGE Quad-Band-Handy. Es kommt voraussichtlich Anfang des 4. Quartals 2007 in den Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung (ohne Vertrag) liegt bei 549,- Euro.

related links

Nächste oder Vorherige Artikel

Nächste : Sony Ericsson K530i
Vorhige : iTunes Plus

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address