Vodafone Kabelnetz

Positiv bewerten 50%
Positiv bewerten 50%

Bewerten!

Ilse Jurrien
brand Vodafone category Betriebs informationen

Vodafone verdoppelt Geschwindigkeit

Art des Inhalts Presse-Information E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Ilse Jurrien
Tuesday, June 28th 2016 - 18:30 CEST - Kommentare: 0
V odafone verdoppelt Geschwindigkeit im Kabelnetz auf 400 Mbit/s - Vodafone macht Deutschland zur Gigabit-Gesellschaft und baut dafür sein Kabelnetz weiter aus. Ab Mitte Juni sind Geschwindigkeiten von bis zu 400 Mbit/s im Download und bis zu 25 Mbit/s im Upload für fast 4 Millionen Haushalte im Kabelverbreitungsgebiet verfügbar. Von der Nord- und Ostsee bis zu den Alpen: Von dem aktuellen Ausbauschritt können in Kürze Haushalte quer durch die Republik unter anderem in großen Städten wie München, Hamburg, Leipzig, Nürnberg oder Saarbrücken ebenso wie in kleineren Städten und Gemeinden wie Bayreuth, Bergen auf Rügen, Chemnitz, Cottbus, Cuxhaven, Ingolstadt, Jena, Koblenz, Potsdam oder Weimar profitieren.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

Vodafone Geschwingdigkeit

 

Vodafone hat bereits 4,7 Gigabit im Kabelnetz live getestet

Die Hochleistungsfähigkeit seines Kabelglasfasernetzes hat Vodafone wiederholt demonstriert, unter anderem mit der in einem Test erreichten Download-Geschwindigkeit von 4,7 Gigabit pro Sekunde. Zukünftig lassen sich sogar Datenraten von bis zu 20 Gigabit pro Sekunde erreichen. Als Vorreiter für die Gigabit-Gesellschaft bietet Vodafone seinen Kunden damit Höchst-geschwindigkeiten an, die ganz neue Anwendungen ermöglichen. Hannes Ametsreiter, CEO Vodafone Deutschland: "Um Deutschlands digitale Innovationskraft zu stärken braucht es immer schnellere Netze. Als Gigabit Company begeistern wir unsere Kunden mit Highspeed. Mit unserem einmaligen Technologiemix aus Mobilfunk und Kabelglasfasernetz machen wir Deutschland zur Gigabit-Gesellschaft."

 

Vodafone Kabelnetz

Bis zum Ende des Jahres sollen bereits für 60 Prozent aller Haushalte im Kabel-Verbreitungsgebiet ultraschnelle 400 Mbit/s zur Verfügung stehen. Bis zu 200 Mbit/s-schnelle Kabel-Internet-Anschlüsse stellt Vodafone schon heute für mehr als 13 Millionen Haushalte in seinem Kabel-Verbreitungsgebiet bereit. VDSL-Anbieter hingegen können über die Vectoring-Technologie bis dato im Maximum lediglich bis zu 100 Mbit/s-schnelle VDSL-Anschlüsse anbieten - und dies aktuell auch nur in einigen ausgewählten Regionen.

 

Deutschland braucht Highspeed-Netze

Schnelle Netze werden immer wichtiger. In vielen Haushalten werden häufig mehrere internetfähige Geräte wie Notebook, Tablet, Smartphone und internetfähige TV-Geräte gleichzeitig genutzt. Downloaden, Surfen, Streamen - Bis zu 400 Mbit/s Download-Geschwindigkeit bieten hierfür genug Leistung, selbst wenn die ganze Familie parallel online ist. So lässt sich zum Beispiel ein acht Gigabyte großer Film in HD-Qualität innerhalb von drei Minuten herunterladen. Ein Spiel mit 30 Gigabyte ist in weniger als 12 Minuten auf dem Rechner.

Nächste oder Vorherige Artikel

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address