Alten Smartphones

Positiv bewerten 50%
Positiv bewerten 50%

Bewerten!

Ilse Jurrien
brand Vodafone category Smartphones

Was machen Sie mit alten Smartphones tun?

Art des Inhalts Presse-Information E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Ilse Jurrien
Wednesday, December 31st 2014 - 10:10 CET - Kommentare: 0
W as tun mit dem gebrauchten Mobiltelefon? - Zu Weihnachten 2014 liegen in Deutschland rund 14 Millionen Smartphones unter dem Weihnachtsbaum - so übereinstimmende Berechnungen von Vodafone und dem Hightechverband BITKOM. Es bleibt die Frage: Was tun mit dem gebrauchten Mobiltelefon? Wegwerfen ist keine Alternative, zumal Handys voller Edelmetalle und seltener Erden stecken. Die besten Möglichkeiten: Verkaufen! An einen sozialen Zweck spenden! An Freunde oder Verwandte verschenken! Oder dem Rohstoffkreislauf zuführen (recyceln)!
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

Alten Smartphone

 

Alten Smartphone Verkaufen

Online-Auktionshäuser und Second-Hand-Geschäfte vor Ort nehmen ältere Geräte von Samsung, Apple, Sony, LG, HTC, Huawei, Blackberry & Co. gerne an. Auch Vodafone kauft gebrauchte Smartphones: Im Online Vodafone Shop unterbreitet das Düsseldorfer Unternehmen ein Angebot. Es richtet sich nach dem aktuellen Marktwert des ausgedienten Smartphones. Als Faustregel gilt: Je besser der Zustand, desto höher der erzielte Preis. Bis zu 300 Euro bietet Vodafone aktuell für ein gebrauchtes Spitzenmodell. Auf dem Postweg sendet man sein Handy ein und erhält den Gegenwert - nach Gerätecheck - innerhalb von zehn Tagen auf sein Konto überwiesen. Die gebrauchten Handys werden weiterverwendet - das schont die Umwelt. Zuvor werden alle persönlichen Daten zertifiziert gelöscht, sodass eine Wiederherstellung ausgeschlossen ist.

 

Alten Smartphone Verschenken

Vielleicht freut sich in der Verwandtschaft oder im Freundeskreis jemand darüber, das benutzte Handy weiter nutzen zu können. Etwa der Nachwuchs oder auch ältere Verwandte. Tipp: Auf den Tarif achten! Wer ein (gebrauchtes) Smartphone als Geschenk erhält, sollte gleichzeitig einen Tarif mit mobiler Datennutzung haben.

 

Alten Smartphone Spenden

Egal ob der lokale Fußballverein, Jugendorganisationen, der Kindergarten, das Seniorenheim oder die freiwillige Feuerwehr in der Nachbarschaft: Viele Einrichtungen freuen sich immer über Sachspenden. Mobiltelefone werden besonders gerne gesehen - zum Beispiel als Telefon für den Notfall.

 

Alten Smartphones

 

Alten Smartphone Recycling

Recycling von Mobiltelefonen ist aktiver Umweltschutz. Vodafone bietet beispielsweise in jedem seiner Shops die Möglichkeit, defekte oder wertlose Altgeräte kostenlos abzugeben. Vodafone sorgt dafür, dass die Schätze, die in den Alt-Handys noch enthalten sind, nachhaltig geborgen werden. Über 60 verschiedene Rohstoffe, darunter 30 Metalle, werden in jedem Handy verbaut. Die Rohstoffe werden dann ausgeschmolzen und die restlichen Bestandteile anschließend fachgerecht entsorgt. Vodafone setzt dafür auf einen europaweit anerkannten Entsorger.

 

Vodafone Service-Tips

Egal, ob die Verbraucher ihr altes Smartphone verkaufen, verschenken, spenden oder recyclen: Vodafone gibt folgende Service-Tipps:

• Übertragen Sie alle noch benötigten Daten vom alten auf das neue Smartphone, also Kontakte und Rufnummern, Fotos, Videos, Musik usw.

• Entnehmen Sie die SIM-Karte und gegebenenfalls die Speicherkarte.

• Löschen Sie nach dem Übertrag alle persönlichen Daten restlos vom Gerät. Stellen Sie das Handy auf die Werkseinstellungen ("Auslieferungszustand") zurück, damit viele persönliche Daten gelöscht werden. Das Apple-Betriebssystem iOS und Blackberry bieten zudem eine Lösch-Funktion, die tatsächlich alle Daten entfernt. Für Android bieten unterschiedliche Hersteller entsprechende Apps, beispielsweise "Secure Deletion for Android", "Shredroid" oder "Nuke my phone".

Nächste oder Vorherige Artikel

Nächste : Sony Xperia Z3
Vorhige : HTC Desire 620

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address