Billiger Anrufen

Positiv bewerten 14%
Positiv bewerten 86%

Bewerten!

Nic Rossmüller
brand Cellity category Branchennews

Billiger ins Ausland telefonieren

Art des Inhalts Presse-Information E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Nic Rossmüller
Saturday, March 17th 2007 - 17:09 CET - Kommentare: 0
I m Umfeld der weltgrößten IT-Messe CeBIT schließen simyo und cellity eine Partnerschaft: Jetzt können simyo Kunden schon ab 25 Cent pro Minute in ausländische Mobil- und Festnetze telefonieren; vom Handy, ohne Grundgebühr oder Mindestkosten – Und weder Karten- noch Nummernwechsel sind nötig. simyo macht Schluss mit hohen Verbindungspreisen ins Ausland! Als der Vorreiter der neuen Mobilfunk-Generation bietet simyo von heute an seinen Kunden im Schulterschluss mit cellity einen fairen, innovativen und günstigen Weg, von Deutschland ins Ausland zu telefonieren - bis zu 90 Prozent günstiger als bisher im Prepaid Bereich möglich.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

 

Simyo und Cellity sorgen für billigere Handykosten ins Ausland

Nun profitieren die Kunden sowohl vom günstigen 16 Cent simyo Tarif im Inland, als auch von den sehr günstigen cellity Tarifen für Auslandstelefonate. Dank der Kooperation mit cellity können simyo Kunden vom Handy in Deutschland für nur 25 Cent pro Minute in über 100 Länder telefonieren: Dazu gehören unter anderem die Festnetze von Frankreich, Großbritannien, Türkei, Japan, Norwegen, Österreich, Spanien, Thailand oder den USA.

 

Handykosten ins Ausland Sparen

Mit cellity ist jedes Land der Welt günstig erreichbar. Beim Telefonieren selbst ändert sich für den Kunden nichts. Er wählt die Zielrufnummer direkt oder nutzt sein Telefonbuch. Um cellity nutzen zu können, muss sich der simyo Kunde bei der Simyo Website registrieren und sich die Software auf das Handy laden. Dies ist so einfach wie der Download eines Klingeltones. Mit dem kostengünstigen simyo Datentarif kostet der Ladevorgang der etwa 70 KB großen Datei unter 5 Cent. Nach der Devise „Registrieren, Runterladen, Ausprobieren" können simyo Kunden mit einem kostenlosen Test-Guthaben von 50 Cent cellity ausprobieren.

 

Cellity Handysoftware um Gesprächskosten zu Sparen
Bei jedem Telefonat vergleicht die cellity Software im Hintergrund den bestehenden Tarif mit dem cellity Tarif und stellt die Verbindung dann über den jeweils günstigeren Anbieter her. Die Abrechnung der Gesprächskosten erfolgt transparent und übersichtlich im Prepaid-Verfahren. Ein Rechenbeispiel für das Mobilfunk- oder Festnetz USA aus Deutschland heraus: Hier zahlt der Kunde pro Minute 25 Cent. Diese setzen sich zusammen aus: 16 Cent Abrechnung simyo plus 9 Cent Abrechnung cellity. Das eigene Konto bei cellity kann via Kreditkarte, PayPal, später auch per Lastschrift oder Überweisung bequem und rund um die Uhr aufgeladen werden. simyo bietet den Kunden mit cellity als reiner Telefonie-Lösung beste Mobilfunk-Qualität. Kompatibel ist cellity mit den meisten neueren Handymodellen.

 

Simyo Handykosten besparen - Cellity Software
Rolf Hansen, simyo Gründer und Geschäftsführer, ist vom Erfolg der Kooperation überzeugt: „Ich freue mich sehr, dass wir den simyo Kunden mit cellity nun eine Handy-Software anbieten können, mit der das Telefonieren ins Ausland einfach, kostengünstig und transparent wird. Mit cellity als idealem Kooperationspartner folgen wir auch hier erneut konsequent dem simyo Prinzip: faire, günstige Preise, bester Service, Flexibilität und Transparenz ohne Haken und Ösen." „cellity und simyo passen sehr gut zusammen, da beide Unternehmen Vorreiter der neuen Mobilfunk-Generation sind", so Nils Weitemeyer, Gründer und Vorstand der cellity AG. „Mit cellity plus simyo kann man nicht nur national sondern nun auch international extrem kostengünstig mobil telefonieren!"

related links

Nächste oder Vorherige Artikel

Nächste : Motorola handys
Vorhige : Mobiles Internet

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address