HTC One SV Test

Positiv bewerten 50%
Positiv bewerten 50%

Bewerten!

Ilse Jurrien
brand HTC category Tests

HTC One SV Test

Art des Inhalts Test E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Ilse Jurrien
Friday, August 30th 2013 - 12:25 CEST - Kommentare: 0
D as HTC One SV ist ein stilvolles Smartphone aus dem Mittelklasse-Segment, das unter Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich läuft. Abgesehen vom stromlinienförmigen Design, verfügt das HTC One SV über ein helles 4,3 Zoll Super LCD 2-Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Das Android-Smartphone ist mit einem 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor und einer 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus ausgestattet. Wir haben das HTC One SV in die Türkei, nach Istanbul, mitgenommen, um es einem umfassenden praktischen Test, inklusive Testfotos und Videos, zu unterziehen.

• Lesen Sie unseren vollständigen HTC One SV Test.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

HTC One SV Test

 

HTC One SV Test

Ein großer Pluspunkt des HTC One SV ist sein Design. Es ist ein Handy mit dem man sich ohne weiteres sehen lassen kann. Schon auf den ersten Blick fällt das HTC One SV durch sein stilvolles Design und seine gute Verarbeitung auf. Die Maße dieses HTC-Smartphone betragen 128,0 x 66,9 x 9,2 Millimeter und das Gewicht beläuft sich auf 122 Gramm, inklusive Akku. Das One SV fühlt sich solide an und das Gewicht ist auch erfreulich. Glücklicherweise hat HTC beim One SV den Anschluss für das Ladegerät, im Gegensatz zu vielen anderen Modellen der Marke, an der Unterseite integriert. Das ist beispielsweise beim Gebrauch des Smartphones im Auto ein Vorteil.

 

One SV Test

 

Kamerafunktionen des HTC One SV

Die 5-Megapixel-Kamera des Geräts mit einer maximalen Auflösung von 2592 x 1944 Pixeln, überzeugt nicht wirklich, denn das HTC One S, das momentan ungefähr zum selben Preis zu haben ist, verfügt über eine 8-MP-Kamera und ein Display mit höherer Auflösung. Die Fotoqualität der 5-Megapixel-Kamera kann als akzeptabel bezeichnet werden, aber auf dem Gebiet von Details gibt es noch viel Spielraum für Verbesserungen. Auf dem relativ gering auflösenden Display des Smartphones sehen die Fotos noch einigermaßen gut aus, aber spätestens wenn die Fotos auf einem Bildschirm mit einer höheren Auflösung betrachtet werden, überzeugt die Qualität der Bilder kaum.

 

Test HTC One SV

 

Test HTC One SV

Unter der Motorhaube befindet sich ein Qualcomm S4 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor mit 1 GB an RAM-Speicher. Angesichts des Preises des HTC One SV darf man das als einen sehr schnellen Prozessor betrachten. Das einzige, was das Handy noch ein bisschen ausbremst, ist die Sense-Benutzeroberfläche von HTC. Das ist eine relativ schwerfällige Anwendung, aber dank des guten Prozessors sorgt das nicht für viel Verdruss. Obwohl wir uns über die Kamera des One SV nicht besonders positiv geäußert haben, tun wir das sehr wohl in Bezug auf den Prozessor dieses Geräts, der die gesamte Benutzererfahrung verbessert. Das HTC Smartphone stürzt eigentlich nie ab, gerät nicht ins Stocken und trotz der schwerfälligen Sense-Benutzeroberfläche läuft alles reibungslos. Mehr wissen über das neue Smartphone von HTC? Lesen Sie unseren vollständigen HTC One SV Test.

related links

Nächste oder Vorherige Artikel

Nächste : Nokia 515
Vorhige : Samsung ATIV Book 9

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address