SevenOne MyVideo

Positiv bewerten 50%
Positiv bewerten 50%

Bewerten!

Nic Rossmüller
brand SevenOne category Software

SevenOne MyVideo Handy Software

Art des Inhalts Presse-Information E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Nic Rossmüller
Wednesday, February 14th 2007 - 18:40 CET - Kommentare: 0
S evenOne Intermedia, das Multimediaunternehmen der ProSiebenSat.1-Gruppe, stellt zur CeBIT 2007 mit „MyVideo Mobile“ eine umfassende mobile Plattform für User Generated Content vor. Handy-affine Hobbyfilmer haben ab dann auch unterwegs die Möglichkeit kostenlos eigene Videoclips oder Bilder einzustellen, andere anzuschauen und zu bewerten. Die besten Clips von „MyVideo Mobile“ gibt es auch auf der MyVideo website im Internet zu sehen. In der Mobile Community stehen außerdem umfangreiche Tools zur Verfügung wie Chatfunktion, persönliches Nutzerprofil, Favoritenlisten sowie Nachrichtenversand und -empfang. Kostenpflichtige Klingeltöne, Wallpaper, Games und die besten Clips von MyVideo runden das Portfolio ab.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:

 

SevenOne MyVideo Software - Mobile Community

Um Videos in der Mobile Community einstellen zu können, muss sich der Nutzer lediglich registrieren - entweder in der Mobile Community oder auf MyVideo. Bereits registrierte Online-Nutzer können ihre Anmeldedaten ohne zusätzliche Registrierung auch auf dem mobilen Portal verwenden. Danach kann der mobile Videofilmer sein Bildmaterial ganz einfach per MMS hochladen. Der Clou ist ein Bonusprogramm: Dabei sammelt er je nach Aktivität Punkte und erhöht so seinen Einsteiger-Status bis zum Gold-Status. Je höher der Status, umso mehr Vergünstigungen wie kostenlose Klingeltöne oder Wallpapers erhält der Handynutzer.

 

MyVideo Handy Video Software - SevenOne Intermedia

Manfred Neumann, Leiter Mobile Services bei SevenOne Intermedia: „Wir beobachten, dass die Bedeutung der Video Communities im Internet stetig wächst und zugleich die jungen Zielgruppen immer mobiler werden. Deswegen wollen wir den Community Gedanken auf das Handy übertragen - mit vorwiegend kostenlosen Inhalten. Damit verlängern wir mit der Mobile Community das Video-Portal MyVideo optimal in die mobile Welt." Es fallen ausschließlich netzinterne MMS Kosten bzw. Kosten für Datentraffic (WAP-/ GPRS-/ UMTS Kosten) an.

related links

Nächste oder Vorherige Artikel

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address