Nokia E50

Positiv bewerten 17%
Positiv bewerten 83%

Bewerten!

Nic Rossmüller
brand Nokia category Mobiltelefone

Nokia E50 Mobiltelefon

Art des Inhalts Presse-Information E-Mail an den Verfasser Veröffentlicht von Nic Rossmüller
Friday, December 8th 2006 - 02:53 CET - Kommentare: 0
N okia hat seine Produktfamilie an Business-Geräten, die Nokia Eseries, um ein neues Mitglied erweitert: das Nokia E50. Mit ausgezeichneten Sprach-, E-Mail- und Datenfunktionen bietet das Nokia E50 eine kosteneffiziente Möglichkeit, einem noch größeren Mitarbeiterkreis mobiles Arbeiten und - wann immer benötigt - Zugang zur Telefonanlage des Unternehmens und Zugriff auf Business-Anwendungen zu ermöglichen. Das weltweit nutzbare Nokia E50 Business-Mobiltelefon lässt sich außerdem über die Intellisync Device Management-Lösung von Nokia mühelos und sicher von der IT-Abteilung im Unternehmen verwalten.
Freund mailenFreund mailen BookmarkenBookmarken Kommentieren

Weiterempfehlen

Ihr Name:
Name Freund:
E-Mail Freund:



Nokia E50 Handy - 1,3 Megapixel Kamera

Das klassische Nokia Design des kompakten, schlanken und eleganten Nokia E50 spricht insbesondere Menschen an, die für Beruf und Freizeit nur ein Mobiltelefon nutzen möchten. So bietet das Nokia E50 für den Beruf vorinstallierte Geschäfts-Anwendungen, außergewöhnliche Sprach- und Anruffunktionen und die Möglichkeit der Nutzung von zwei verschiedenen Telefonnummern. Lifestyle-Funktionen wie beispielsweise ein Musik-Player, wahlweise auch eine 1,3-Megapixel-Kamera, alles in einem dezent glänzenden Cover mit Metallelementen und einem Hauch von Farbe, machen es zum idealen Begleiter für die Freizeit.

 

Nokia E50 Mobiltelefon - Sprachqualität
Das Nokia E50 basiert auf der Smartphone-Plattform S60 3rd  Edition und dem Betriebssystem Symbian OS mit erweiterten Sicherheits- und Geräte-Verwaltungs­funktionen. Es unterstützt die am häufigsten in Unternehmen genutzten E-Mail-Lösungen, darunter Intellisync Wireless Email von Nokia, BlackBerry Connect, Visto Mobile, Altexia und Microsoft ActiveSync. Das flachste Gerät in der Familie der Nokia Eseries Business-Geräte unterstützt Quadband-Betrieb in GSM 850/900/1800/1900-Netzen zur weltweiten Nutzung und bietet neben ausgezeichneter Sprachqualität umfassende Sprach- und Anruffunktionen. Die Betriebszeiten sind mit bis zu 6 Stunden für ein Mobiltelefon dieser Größe besonders lang.
 

Nokia E50 Business Telefon - Enterprise Solutions
„Nokia trägt dazu bei, dass Unternehmen das volle Potenzial von Mobilität für unter­schiedlichste Mitarbeiteranforderungen realisieren können", so Antti Vasara, Senior Vice President, Mobile Devices, im Unternehmensbereich Enterprise Solutions bei Nokia. „Mit einem Angebot für Unternehmen, das robuste und einfach zu nutzende Geräte, Lösungen und Dienste umfasst, können wir das gesamte Spektrum an Anfor­derungen im Hinblick auf Mobilität erfüllen. So helfen wir Unternehmen dabei, ihren Mitarbeitern noch einfacher mobiles Arbeiten zu ermöglichen und die gesamte Basis an mobilen Geräten noch einfacher zu verwalten."


Nokia E50 Kamera Telefon - Telefonanlage 
Mit der Ergänzung des Geräte-Portfolios der Business-Klasse um das Nokia E50 treibt Nokia die Mitarbeiter-Mobilität durch das Angebot anspruchsvoller Telefonie­funktionen weiter voran. Die Zusatzlösung für „geschäftliche Sprachkommunikation" lässt sich mühelos in die vorhandene PBX-Infrastruktur (Private Branch Exchange - Telefon-Nebenstellenanlage) des Unternehmens integrieren. Mobile Least Cost Routing ermöglicht das Umleiten von Mobiltelefongesprächen über die Firmen-Telefonanlage, so dass Unternehmen bei nationalen und internationalen Ferngesprächen Kosten sparen können. Unternehmen mit dem Avaya Communication Manager sind bereits in der Lage, das Nokia E50 direkt mit ihrer Telefonanlage im Unternehmen zu verbinden, mit Hilfe des one-X Mobile Edition Clients von Avaya. Das Nokia E50 lässt sich wie ein herkömmliches Bürotelefon nutzen, mit Funktionen wie beispielsweise Kurzwahl, Rufweiterleitung, Aktivierung der Sprach-Mailbox mit einem Tastendruck und Durch­wahl.
 

Nokia E50 Handy - Office Tools
Im Nokia E50 sind verschiedene Business-Anwendungen vorinstalliert, die zur Produk­tivitätsteigerung der mobilen Mitarbeiter beitragen. Die zu den Nokia Office Tools gehörende Nokia Team Suite erleichtert das Führen von Konferenzgesprächen  und das schnelle und einfache Initiieren von Push-to-talk-Verbindungen mit vordefinierten Teams - alles über die integrierte Freisprechfunktion. Ebenso bietet das Nokia E50 eine Suchfunktion, über die Nutzer schnell nach wichtigen Daten wie Kontaktinforma­tionen, E-Mails und Mitteilungen suchen können. Via E-Mail empfangene Dateianhänge mit wichtigen Unternehmensdaten, wie Textdokumente, Präsentationen und Kalkula­tionstabellen, lassen sich über Quickoffice-Anwendungen im Handumdrehen öffnen und lesen.
 
Nokia Eseries Business Telefone - Open Mobile Alliance

Die von Nokia angebotene Anwendung Intellisync Device Management ermöglicht Unternehmen die Fernverwaltung von Geräten, die das Geräte-Management nach den Standards der Open Mobile Alliance (OMA DM) unterstützen, wie dies bei den Nokia Eseries Geräten der Fall ist. Dabei ist keine Installation von Zusatzsoftware auf den Geräten erforderlich. IT-Administratoren können OMA DM-kompatible Business Geräte über eine bedienerfreundliche webbasierte Benutzeroberfläche aus der Ferne verwalten - mit Zugriff auf einen Geräte-Management-Server, der sich entweder direkt im Unternehmen oder bei einem Diensteanbieter befindet.

Nächste oder Vorherige Artikel

Nächste : N93 Golf Edition
Vorhige : Nokia 6288

Kommentare

Kommentare laden
login
email address email address